Umbau des Chotten-Kreisel bei Sursee fällt billiger aus


Roman Spirig
Regional / 03.12.19 00:01

Die Änderung der Kantonsstrasse und die Lärmschutzmassnahmen in den Gemeinden Sursee, Mauensee und Oberkirch sind günstiger ausgefallen als budgetiert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 4,5 Millionen Franken.

Umbau des Chotten-Kreisel bei Sursee fällt billiger aus
Umbau des Chotten-Kreisel bei Sursee fällt billiger aus

Ursprünglich hatte der Kantonsrat 2013 für das Projekt, das Massnahmen rund um den Chotten-Kreisel sowie Lärmschutzfenster beinhaltete, 4,51 Millionen Franken gesprochen. Zwei Jahre später bewilligte der Regierungsrat Mehrkosten von 410'000 Franken.

Dieses zusätzliche Geld bleibt nun grösstenteils unangetastet, wie aus der Botschaft der Regierung zur Abrechnung hervorgeht, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Weil der Landerwerb rund 140'000 Franken billiger ausfiel, resultieren unter dem Strich Kosten von 4,53 Millionen Franken.

Teurer als geplant waren dagegen die Baukosten und die Honorare. Letzteres habe mit der vorteilhaften Marktlage zum Zeitpunkt der Offertenstellung zu tun gehabt. Die 500'000 Franken höheren Baukosten führt die Regierung auf verschiedene zusätzliche Fahrbahnprovisorien zur Verbesserung der Verkehrskapazität während der Bauphase sowie auf dem Wechsel auf Waschbeton zur Erhöhung der Griffigkeit des Betonkreisels zurück.

Unvorhergesehene Kosten blieben aus. Und mit 200'000 Franken bloss halb so teuer wie vorgesehen waren die Schallschutzfenster, die zum Lärmschutz in vier Gebäuden eingebaut wurden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Verletzte nach Brand in Garage in Rapperswil
Regional

Zwei Verletzte nach Brand in Garage in Rapperswil

Heute Vormittag ist in einer Garage eines Mehrfamilienhauses in Rapperswil-Jona ein Brand ausgebrochen. Ein 37-jähriger Mann erlitt Verbrennungen, eine 62-jährige Frau musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden.

Goalie Schlegel von Bern zu Lugano
Sport

Goalie Schlegel von Bern zu Lugano

Goalie Niklas Schlegel (25) wechselt per sofort innerhalb der National League mit einem Vertrag bis 2021 vom SC Bern zu Lugano.

Sechs Tote bei wilder Schiesserei in Vorstadt von New York
International

Sechs Tote bei wilder Schiesserei in Vorstadt von New York

Bei einer wilden Schiesserei nahe New York sind sechs Menschen getötet worden. Nach Angaben der Polizei begann die mehr als zweistündige Schiesserei am Dienstag auf einem Friedhof von Jersey City und ging später in einem angrenzenden Wohngebiet weiter.

Gladbach scheidet nach Sommers Patzer aus
Sport

Gladbach scheidet nach Sommers Patzer aus

In der Bundesliga ist Borussia Mönchengladbach Leader, in der Europa League jedoch sind die Gladbacher in der Gruppenphase gescheitert. Sie verloren das entscheidende Spiel daheim gegen Basaksehir Istanbul 1:2.