Turnsport auf höchstem Niveau am RTF Obfelden


Ladina Meyer
Events / 01.06.19 13:12

Am Regionalturnfest Obfelden kämpfen 4'000 Turnerinnen und Turner in den verschiedensten Disziplinen um den Sieg. Mit dabei sind auch viele Zentralschweizer Vereine. Ein Besuch am 01. und 02. Juni in Obfelden lohnt sich!

Turnsport auf höchstem Niveau am RTF Obfelden (Foto: KEYSTONE /  / )
Turnsport auf höchstem Niveau am RTF Obfelden

Das Regionalturnfest Obfelden (RTF) ist eine der grössten Veranstaltungen, die jemals im Knonaueramt stattgefunden haben. Am 01. und 02. Juni messen sich mehr als 4'000 Turnerinnen und Turner in unzähligen Wettkämpfen und streben nach Medaillen.

Grosse Schar aus der Zentralschweiz dabei.
 Am Samstag 01. Juni gibt es den ganzen Tag über Wettkämpfe der Extraklasse zu sehen. Ein Besuch am RTF Obfelden lohnt sich – das riesige Festgelände und die einmalige Stimmung versprechen tolle Momente. Am Wettkampf des RTF Obfelden 2019 mit dabei sind auch viele Turnvereine aus der Zentralschweiz. Unter anderem stehen die Turnvereine aus Eschenbach, Luzern und Triengen im Einsatz. Sie freuen sich über jeden Zentralschweizer Fan!

Grosses Fest auch bis am Sonntagnachmittag
Nach den Wettkämpfen geht es am Samstagabend richtig los mit Feiern: Ein riesiges Festzelt mit Platz für 2'500 Personen, ein Biergarten, ein Weinzelt und ein Barzelt sorgen dafür, dass alle auf ihre Party-Kosten kommen. Die Partyband Albfetza, DJ Fix&Fertig und Erica Arnold heizen der Festmeute ein! Auch am Sonntag gibt es ein grosses Rahmenprogramm mit Festansprachen und einer bunten Schlussvorführung.

Überall gilt Gratiseintritt
Der Eintritt ins Gelände und zu sämtlichen Feiern ist kostenlos!

- Weitere Informationen und das gesamte Festprogramm im Detail auf www.obfelden2019.ch
- Das RTF Obfelden auf Facebook unter Regionalturnfest Obfelden 2019
- Das RTF Obfelden auf Instagram unter obfelden2019


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt
Schweiz

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Biologische Produkte gibt es in der Schweiz fast nur in einer Plastikverpackung zu kaufen. Ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ergab, dass 83 Prozent der Bio-Gemüse in Plastikfolien eingehüllt sind. Besser sieht es ausgerechnet bei konventionellen Produkten aus.

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach
Regional

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach

Ein Töfffahrer ist in der Nacht auf Freitag bei einem Unfall in Luthern schwer verletzt worden. Bei der Kollision mit dem Betonsockel einer Brücke wurde die Vordergabel des Töffs abgerissen und der 19-Jährige stürzte mitsamt der Gabel und dem Vorderrad in einen Bach.

Merkel begrüsst neuen Anlauf im Streit um Flüchtlinge
International

Merkel begrüsst neuen Anlauf im Streit um Flüchtlinge

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Anlauf der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU beheben will.

Beckenbauer nicht mehr vernehmungsfähig
Sport

Beckenbauer nicht mehr vernehmungsfähig

Franz Beckenbauer ist wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr vernehmungsfähig. Die Schweizer Bundesanwaltschaft will gemäss einem Bericht der "NZZ" das langwierige Verfahren einstellen.