Tuggen budgetiert ein Defizit und senkt trotzdem den Steuerfuss


Roman Spirig
Regional / 09.10.19 09:50

Der Gemeinderat von Tuggen will auf 2020 den Steuerfuss senken. Gleichzeitig erwartet er für die Jahre 2020 bis 2023 Fehlbeträge.

Tuggen budgetiert ein Defizit und senkt trotzdem den Steuerfuss (Foto: KEYSTONE /  / )
Tuggen budgetiert ein Defizit und senkt trotzdem den Steuerfuss

Wie der Gemeinderat am Mittwoch mitteilte, sieht das Budget 2020 bei einem Aufwand von 12,6 Millionen Franken einen Aufwandüberschuss von 380'000 Franken vor. Auch in den drei darauffolgenden Jahren dürfte es Stand heute Aufwandüberschüsse in ähnlicher Grössenordnung geben.

Gleichzeitig will der Gemeinderat den Steuerfuss senken, und zwar von 170 Prozent auf 159 Prozent. Er senke damit den Steuerfuss auf ein Rekordtief, teilte er mit. Dies und eine Reduktion der Abwassergebühren würden wesentlich zur Attraktivität Tuggens als Wohngemeinde beitragen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Asiatische Tigermücke erstmals im Wallis nachgewiesen
Schweiz

Asiatische Tigermücke erstmals im Wallis nachgewiesen

Nach dem Tessin, Graubünden, Basel, Zürich, Schaffhausen und Genf ist die Tigermücke erstmals auch im Wallis gefunden worden. Wissenschaftler haben die Existenz des aus Ostasien stammenden Insektes in Monthey bestätigt.

Admir Mehmedi mit Muskelfaserriss
Sport

Admir Mehmedi mit Muskelfaserriss

Die Verletzung, die sich Admir Mehmedi in der ersten Halbzeit des EM-Qualifikationsspiels Schweiz - Irland (2:0) in Genf zuzog, hat sich als Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel herausgestellt. Mehmedi musste seinen Platz in der 28. Minute dem späteren Torschützen Edimilson Fernandes überlassen.

Luzern: Verzicht auf Landesverweis gefordert nach Attacke auf Geliebte
Regional

Luzern: Verzicht auf Landesverweis gefordert nach Attacke auf Geliebte

Der Verteidiger des Angeklagten im Prozess vor dem Luzerner Kriminalgericht hat einen Verzicht auf den obligatorischen Landesverweis gefordert. Der Beschuldigte hatte seine in der 22. Woche schwangere Geliebte mit einem Gummihammer angegriffen.

Lastwagen kollidiert auf A2 mit Auto auf Pannenstreifen
Regional

Lastwagen kollidiert auf A2 mit Auto auf Pannenstreifen

Auf der A2 in Gurtnellen ist am Dienstagabend ein Auto, das auf dem Pannenstreifen abgestellt war, von einem vorbeifahrenden Lastwagen touchiert worden. Verletzt wurde niemand.