Tötungsdelikt Zürich: Mutmasslicher Täter gefasst


Roman Spirig
Schweiz / 03.11.19 21:02

Nach dem Auffinden eines toten Mannes in einem Hotel in Zürich hat die Kantonspolizei am Samstagabend eine tatverdächtige Person festgenommen. Der mutmassliche Täter wurde an seinem Wohnort festgenommen und der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Tötungsdelikt Zürich: Mutmasslicher Täter gefasst (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)
Tötungsdelikt Zürich: Mutmasslicher Täter gefasst (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)

Dies teilte die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mit. Demnach handelt es sich um einen 39-jährigen Brasilianer. Die Hintergründe und das Motiv der Tat werden weiter untersucht.

Beim Opfer handelt es sich um einen portugiesischen Staatsangehörigen. Über das Alter oder weitere Informationen zum Opfer gibt die Kantonspolizei keine Auskunft.

An den Ermittlungen waren neben der Kantonspolizei das Forensische Institut Zürich, das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich sowie die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität beteiligt.

Die Zürcher Stadtpolizei hatte den toten Mann am frühen Freitagnachmittag in einem Hotelzimmer am Letzigraben gefunden. Sanitäter konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Überfall auf Luzerner Schmuckgeschäft sechs Personen verhaftet
Regional

Nach Überfall auf Luzerner Schmuckgeschäft sechs Personen verhaftet

Zwei Wochen nach dem Überfall auf das Bijouteriegeschäft Gübelin am Luzerner Schwanenplatz meldet die Luzerner Polizei sechs Festnahmen. Ferner wurde ein Teil der Beute, die einen Wert von mehreren Millionen Franken hat, sichergestellt.

Gegner befürchten Zensur wegen Schutz von Homo- und Bisexuellen
Schweiz

Gegner befürchten Zensur wegen Schutz von Homo- und Bisexuellen

Die erweiterte Anti-Rassismus-Strafnorm, die am 9. Februar 2020 an die Urne kommt, soll Homo- und Bisexuelle vor Hass und Diskriminierung schützen. Gegner aus dem rechten Lager warnen vor Zensur. Doch auch bei den Betroffenen gibt es kritische Stimmen.

Liverpool schlägt den Meister und festigt die Tabellenführung
Sport

Liverpool schlägt den Meister und festigt die Tabellenführung

Der FC Liverpool hat in der Premier League das Duell mit dem Meister sicher gewonnen. Der Champions-League-Sieger siegte mit 3:1 und bleibt auch nach der 12. Runde ungeschlagen.

YB - St. Gallen: YB stoppt St. Gallen in Torspektakel
Sport

YB - St. Gallen: YB stoppt St. Gallen in Torspektakel

27 Schüsse, Chancen hüben wie drüben, ein Lattenschuss und sieben Tore: Die Young Boys und St. Gallen spielten im Spitzenspiel der Super League mit offenem Visier. Am Ende verteidigte YB den 1. Platz nach zweimaligem Rückstand dank einem 4:3.