Töfffahrer stürzt bei Überholmanöver in Sempach


Roman Spirig
Regional / 17.06.19 17:48

Ein Motorradfahrer ist heute Morgen bei einem Überholmanöver auf der Beromünsterstrasse in Sempach gestürzt. Er zog sich Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden. Ein am Unfall beteiligter Autofahrer machte sich aus dem Staub.

Töfffahrer stürzt bei Überholmanöver in Sempach
Töfffahrer stürzt bei Überholmanöver in Sempach

Der Motorradfahrer beabsichtigte, ein vor ihm fahrendes Auto und einen Traktor zu überholen, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Als er sich auf der Höhe des Autos befand, setzte dieses ebenfalls zum Überholen an. Dabei stürzte der Töfffahrer. Die Polizei sucht nun den Lenker des beteiligten Autos, der weiter fuhr, ohne seine Angaben zu hinterlassen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona
Sport

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona

Tennis-Star Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona. Der 37-Jährige hat ein Grundstück in der Kempratner Bucht am Zürichsee gekauft. Der Stadtpräsident der zweitgrössten Stadt im Kanton St. Gallen ist begeistert.

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt
Schwingen

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt

Als erster der fünf Teilverbände hat der Nordostschweizer Schwingerverband für das ESAF in Zug seine Athleten nominiert.

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trumps Attacke gegen Demokratinnen
International

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trumps Attacke gegen Demokratinnen

Das US-Repräsentantenhaus hat die Verbalattacken von Präsident Donald Trump gegen vier Demokratinnen im Kongress in einer Resolution als rassistisch verurteilt. Der Präsident hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Vor der Abstimmung spielten sich chaotische Szenen ab.

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach
Regional

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach

Ein Töfffahrer ist in der Nacht auf Freitag bei einem Unfall in Luthern schwer verletzt worden. Bei der Kollision mit dem Betonsockel einer Brücke wurde die Vordergabel des Töffs abgerissen und der 19-Jährige stürzte mitsamt der Gabel und dem Vorderrad in einen Bach.