Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich


Roman Spirig
Regional / 11.06.19 15:26

Leicht verletzt hat sich ein 61-jähriger Töfffahrer in Küssnacht SZ, als er ein Auto überholte und dabei in einen Holzpfosten am linken Strassenrand prallte. Der Lenker war bergwärts auf der Seebodenalpstrasse unterwegs.

Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten ins Spital, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Jubiläum Landi Linth
Events

Jubiläum Landi Linth

10 Jahre Landi Linth - das wird am 17. und 18. August in Schänis gefeiert.

Schwanenplatz in Luzern wird wegen Belagsarbeiten gesperrt
Regional

Schwanenplatz in Luzern wird wegen Belagsarbeiten gesperrt

Der Schwanenplatz in der Stadt Luzern, auf dem sich mehrere Car-Anhalteplätze befinden, erhält im September einen neuen Strassenbelag. Die Arbeiten dauern über zwei Wochen, der Platz ist an zwei Tagen gesperrt.

Schwyz: CVP und GLP mit Listenverbindung
Regional

Schwyz: CVP und GLP mit Listenverbindung

Im Kanton Schwyz spannen bei den Nationalratswahlen CVP und GLP zusammen. Die SP geht mit den Grünen eine Listenverbindung ein, wie die Staatskanzlei am Montag mitteilte.

Ambri-Piotta rund sechs Wochen ohne Verteidiger Jelovac
Sport

Ambri-Piotta rund sechs Wochen ohne Verteidiger Jelovac

Ambri-Piotta muss beim Saisonstart der National League am 13. September gegen Zug auf Verteidiger Igor Jelovac verzichten. Der 24-Jährige brach sich am Freitag im Testspiel gegen Barys Nursultan (1:4) die Hand und fällt rund sechs Wochen aus.