Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde


Roman Spirig
Sport / 12.04.19 03:42

Dem 43-jährigen Superstar Tiger Woods ist der Auftakt zum US Masters in Augusta, dem ersten Majorturnier der Saison, bestens geglückt.

Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde (Foto: KEYSTONE / AP / Marcio Jose Sanchez)
Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde (Foto: KEYSTONE / AP / Marcio Jose Sanchez)

Woods spielte auf dem berühmten Par-72-Kurs, der kaum niedrige Ergebnisse zuliess, eine Runde von 70 Schlägen. Mit diesem Resultat setzte er sich fürs Erste in der Spitzengruppe fest. Als Woods seinen Umgang beendet hatte, waren zahlreiche namhafte Spieler und Favoriten noch unterwegs.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gewinne Tickets für das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin!

Gewinne Tickets für das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin!

Dieter Bohlen Fans aufgepasst!! Good News Production und Sunshine Radio schicken dich an das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin. Flug, Hotel, Konzert-Tickets und ein kleines Taschengeld sind im Preis inbegriffen. Jetzt mitmachen und gewinnen.

Stadt Luzern fehlt das Geld für Ausflüge und Klassenlager
Regional

Stadt Luzern fehlt das Geld für Ausflüge und Klassenlager

Die Schulreisen, Exkursionen und Klassenlager der Stadtluzerner Schulen kosten pro Jahr rund 670'000 Franken. Weil solche Schulveranstaltungen von den Eltern nicht mehr mitfinanziert werden, wird der Stadtrat beim Parlament mit einem Sonderkredit vorstellig.

Werftgebäude mit Booten und Fahrzeugen in Lachen bei Brand zerstört
Regional

Werftgebäude mit Booten und Fahrzeugen in Lachen bei Brand zerstört

Bei einem Brand in einer Bootswerft in Lachen ist grosser Sachschaden und beissender Rauch entstanden. Ein Teil der Kinder der Schwyzer Zürichseegemeinde hatte wegen des Unglücks schulfrei.

Cham will mehr Junge in Ortsplanungsrevision involvieren
Regional

Cham will mehr Junge in Ortsplanungsrevision involvieren

Mit einer Auftaktkonferenz lanciert die Zuger Gemeinde Cham Mitte September die Mitwirkung für die Ortsplanungsrevision. Für den zweitägigen Anlass haben sich rund 80 Personen angemeldet, jene unter 30 Jahren seien aber untervertreten.