Tiger Woods ist vor dem US Open in Form


Roman Spirig
Sport / 03.06.19 18:04

Tiger Woods hat sich für das US Open in Pebble Beach von nächster Woche in eine gute Form gespielt. Am Memorial Tournament in Dublin im US-Bundesstaat Ohio verbesserte er sich mit einer 67er-Schlussrunde (5 unter Par) in den 9. Rang.

Tiger Woods ist vor dem US Open in Form (Foto: KEYSTONE / AP / Jay LaPrete)
Tiger Woods ist vor dem US Open in Form (Foto: KEYSTONE / AP / Jay LaPrete)

Zwischen dem grossen Triumph am US Masters Mitte April und dem US Open an der kalifornischen Küste von Mitte Juni macht sich Woods an den gewöhnlichen Turnieren der US PGA Tour rar. Das mit 9,1 Millionen Dollar dotierte und vom Amerikaner Patrick Cantlay gewonnene Turnier von Gastgeber Jack Nicklaus auf dem Platz "Muirfield Village" in Ohio war die Ausnahme. Der Superstar gab sich dort den Feinschliff, der ihm am US Open ein weiteres Spitzenresultat, wenn nicht gar den 16. Major-Titel der Karriere, ermöglichen soll.

In der Schlussrunde zeigte sich Woods jedenfalls in bester Verfassung. Nach 13 Löchern lag er sogar bei sieben Schlägen unter Par für den Tag, ehe er im Finish zwei Schlagverluste (Bogeys) hinnehmen musste.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Deutlich weniger tödliche Unfälle in Luzern als vor 25 Jahren
Regional

Deutlich weniger tödliche Unfälle in Luzern als vor 25 Jahren

Seit den 1990er-Jahren ist die Zahl der polizeilich registrierten Strassenverkehrsunfälle im Kanton Luzern stark rückläufig. Gegenüber 1993 nahm die Zahl der bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommenen Menschen gar um 53,6 Prozent ab.

Gewinne den Jackpot von über 5000.- CHF im versteckten Wort auf Sunshine Radio
Paid Content

Gewinne den Jackpot von über 5000.- CHF im versteckten Wort auf Sunshine Radio

Sunshine Radio sucht jeweils von Montag bis Samstag um 7.50 Uhr ein Wort, das richtig viel Geld einbringen kann. Aktuell sind im Jackpot über Fr. 5000.-. Gesucht wird aktuell das fehlende Wort aus dem Satz von Endo Anaconda.

Töfffahrer stürzt bei Überholmanöver in Sempach
Regional

Töfffahrer stürzt bei Überholmanöver in Sempach

Ein Motorradfahrer ist heute Morgen bei einem Überholmanöver auf der Beromünsterstrasse in Sempach gestürzt. Er zog sich Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden. Ein am Unfall beteiligter Autofahrer machte sich aus dem Staub.

Tausende Luzernerinnen demonstrieren für Gleichberechtigung
Regional

Tausende Luzernerinnen demonstrieren für Gleichberechtigung

Tausende Luzernerinnen haben heutelautstark Gleichstellung mit den Männern in allen gesellschaftlichen Belangen gefordert. Am späten Nachmittag zogen sie in einem langen und lauten Demonstrationszug durch die Stadt.