Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Uri


Roman Spirig
Regional / 17.09.19 12:24

Einen spektakulären Unfall in Bauen gebaut hat ein Autofahrer aus dem Kanton Basel-Landschaft. Er hielt an, um nach dem Weg zu fragen und fiel dabei aus dem Wagen. Dieser rollte rückwärts und kam erst 50 Meter weiter auf einer Terrasse wieder zum Stillstand.

Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Uri (Foto: Kapo Uri)
Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Uri (Foto: Kapo Uri)

Der Lenker war auf einer steil ansteigenden Quartierstrasse unterwegs. Nach dem Anhalten rollte sein Wagen ohne ihn in die Einfahrt einer Liegenschaft, wie die Urner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Dort drehte sich das ungesicherte, führerlose Fahrzeug um 180 Grad und rollte vorwärts rund 50 Meter über ein steil abfallendes Wiesland.

Die Fahrt endete auf einer Garagenterrasse, als das Fahrzeug durch das Terrassengeländer gestoppt wurde. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug sowie an der Liegenschaft entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Roche wächst dank neuen Medikamenten und erhöht den Ausblick erneut
Wirtschaft

Roche wächst dank neuen Medikamenten und erhöht den Ausblick erneut

Roche bleibt auf der Erfolgsspur. Nachdem der Pharmakonzern seinen Umsatz in den ersten neun Monaten stärker als erwartet gesteigert hat, erhöht das Management zum dritten Mal in diesem Jahr seine Prognose.

Erschrockenes Murmeltier gewinnt
International

Erschrockenes Murmeltier gewinnt "Wildlife Photographer"-Wettbewerb

Ein Himalaya-Murmeltier erlebt den Schreck seines Lebens, als es den tibetischen Fuchs hinter sich bemerkt. Yongqing Bao aus China gelang das Siegerfoto des Naturfotografie-Wettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year". Auch Schweizer erhielten Auszeichnungen.

SBB-Engpass Olten-Aarau: In rund einem Jahr gibt es vier Gleise
Schweiz

SBB-Engpass Olten-Aarau: In rund einem Jahr gibt es vier Gleise

Der Ausbau der SBB-Strecke Olten-Aarau auf vier Spuren mit dem neuen Eppenbergtunnel ist auf der Zielgeraden. In knapp 14 Monaten wird dieser Flaschenhals im Schweizer Schienennetz Vergangenheit sein. Ein Einblick. 

Belinda Bencic in den Viertelfinals
Sport

Belinda Bencic in den Viertelfinals

Belinda Bencic hält sich im Rennen um die Teilnahme an den am 27. Oktober beginnenden WTA-Finals im chinesischen Shenzhen. Am Hallenturnier in Moskau ist Bencic in die Viertelfinals vorgestossen.