SwissCityMarathon Lucerne 2019


Ladina Meyer
Events / 27.10.19 08:00

Der nächste SwissCityMarathon - Lucerne findet am 27. Oktober 2019 statt. Es ist dies die 13. Austragung der beliebten Laufveranstaltung!

SwissCityMarathon Lucerne 2019
SwissCityMarathon Lucerne 2019
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)

Die SwissCityMarathon Lucerne beeindruckt neben der einmaligen Stimmung auch mit einer Panorama-Strecke entlang des Vierwaldstädtersees mit Blick auf den Pilatus, den Durchläufen des Stadions des FC Luzern und dem weltberühmten KKL Luzern. Die Zielarena befindet sich mitten im Verkehrshaus der Schweiz.

Zahlreiche Musikformationen säumen den Streckenrand und unzählige Zuschauer jubeln den Läufern über die 42.2, 21.1 oder 10KM zu.

www.swisscitymarathon.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich
Events

Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich

Mit den besten Leichtathleten der Welt vor der eigenen Haustüre trainieren - Weltklasse Zürich bietet dieses einmalige Erlebnis. Jetzt mitmachen und einer der begehrten Plätze sichern.

Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug
Schwingen

Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug

Der US-Schwinger Dustin Gwerder, mit Muotathaler Wurzeln, ist von weit her ans ESAF angereist. Er kommt aus Truckee, Kalifornien und ist einer der wenigen Auslandschweizer, welche am Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019 Zug in mitschwingen

So testet Schweiz amerikanisches
Regional

So testet Schweiz amerikanisches "Patriot" Luftabwehrsystem in Menzingen

Aktuell testet die Schweizer Armee das Luftabwehrsystem "Patriot" des amerikanischen Herstellers Raytheon auf der ehemaligen Bloodhound-Stellung "Gubel" bei Menzingen ZG. Das amerikanische Patriot-System wurde in den 80er-Jahren entwickelt, seither aber mehrfach modernisiert.

Zweifel an internen Abläufen - SBB muss Zugtüren ersetzen
Schweiz

Zweifel an internen Abläufen - SBB muss Zugtüren ersetzen

Anfang August war ein SBB-Zugbegleiter wegen einer defekten Türsteuerung tödlich verletzt worden. Nun reagiert der Bund: Er verpflichtet die SBB, für das sichere Funktionieren der Türen zu sorgen. Zudem muss das Unternehmen seine Abläufe unter die Lupe nehmen lassen.