Swiss und SBB bieten "Flugzug" zwischen Lugano und Zürich an


Roman Spirig
Schweiz / 07.10.19 10:03

Seit dem Konkurs der Adria Airways ist das Tessin nicht mehr in das Flugnetz der Swiss Air Lines eingebunden. Nun bieten die Swiss und die SBB einen "Flugzug" zwischen dem Bahnhof Lugano und dem Flughafen Zürich an.

Swiss und SBB bieten Flugzug zwischen Lugano und Zürich an
Swiss und SBB bieten Flugzug zwischen Lugano und Zürich an

Reisen ab dem 16. Oktober seien per sofort buchbar, teilte Swiss am Montag mit. Ausgewählte SBB-Zugverbindungen zwischen den Bahnhöfen Lugano und dem Flughafen Zürich erhalten dadurch eine Swiss Flugnummer. Die Reise mit diesen Zügen ist im Flugticket inbegriffen. Der Flugzug-Fahrplan bietet 14 Verbindungen pro Richtung und Tag zwischen Lugano und dem Flughafen Zürich.

Es handle sich hierbei um einen ersten "pragmatischen" Zwischenschritt, heisst es weiter. Die Swiss und die SBB würden weiter intensiv an der Optimierung des Flugzugangebots arbeiten, welches als Zubringerservice der SBB bislang nur zwischen Basel und dem Flughafen Zürich bestehe.

Die slowenische Adria Airways hatte bis Ende September als Codeshare-Partner für Swiss die Destination Lugano vom Flughafen Zürich aus bedient. Mit dem Konkurs der Gesellschaft wurden die Flüge zwischen Lugano und Zürich eingestellt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Der Mann aus Sursee Seferovic und Edimilson Fernandes bringen die Erlösung
Sport

Der Mann aus Sursee Seferovic und Edimilson Fernandes bringen die Erlösung

Die Schweiz hat in der EM-Qualifikation gegen Irland in die Spur zurückgefunden. Dank dem 2:0 in Genf kann sie sich das EM-Ticket in den letzten beiden Spielen aus eigener Kraft holen und sich sogar noch ein Unentschieden leisten.

Massenkarambolage auf der Autobahn A2 im Tunnel Eich
Regional

Massenkarambolage auf der Autobahn A2 im Tunnel Eich

Im Tunnel Eich auf der Autobahn A2 sind heute Morgen rund zehn Fahrzeuge in eine Auffahrkollision verwickelt gewesen. Laut der Luzerner Polizei verletzten sich bei der Massenkarambolage sieben Personen leicht.

Bundesrat verurteilt türkisches Einschreiten in Syrien
Schweiz

Bundesrat verurteilt türkisches Einschreiten in Syrien

Der Bundesrat verurteilt den militärischen Eingriff der Türkei in Syrien. Er nennt ihn einen Verstoss gegen die Uno-Charta und somit völkerrechtswidrig. Von der Türkei fordert er, die Kampfhandlungen einzustellen.

Il Divo
Events

Il Divo

Das Crossover-Klassik-Quartett Il Divo kommt am Mittwoch, 16. Oktober 2019 ins Hallenstadion nach Zürich. Für einen der Sänger ist dies ein Heimspiel.