Sven Schurtenberger schafft am Schwyzer Kantonalen seltenes Kunststück


Roman Spirig
Schwingen / 19.05.19 19:57

In Bennau ging das 96. Schwyzer Kantonale über die Bühne. Vor guter Kulisse zeigte ein Luzerner, was seinesgleichen lange kein Schwinger mehr schaffte.

Sven Schurtenberger schafft am Schwyzer Kantonalen seltenes Kunststück (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)
Sven Schurtenberger schafft am Schwyzer Kantonalen seltenes Kunststück (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)

Sven Schurtenberger sorgte in Bennau für den ersten Sieg eines Luzerner Schwingers am Schwyzer Kantonalfest seit 1950. Der 27-Jährige gewann alle sechs Gänge. Im Schlussgang setzte er sich gegen den Ausserschwyzer Überraschungsmann Joel Kessler durch.

Für den hoch überlegenen Schurtenberger war es der fünfte Kranzfestsieg der Laufbahn. Mit Christian Schuler im Anschwingen und Roger Rychen im vierten Gang bezwang er zwei Eidgenossen. Schurtenberger und Rychen führten zur Halbzeit mit je drei Siegen, womit die Gästepaarung zwischen dem Luzerner und dem Glarner unumgänglich war.

Der überraschende Joel Kessler bezwang unter anderen Stefan Gasser und Stefan Ettlin. Auch profitierte er davon, dass viele Favoriten im fünften Gang stellten. Unterschiedlich schwangen die Eidgenossen. Nebst Schurtenberger gehörte Roger Rychen zu den Lichtblicken. Auch Reto Nötzli, Erich Fankhauser, Benji von Ah, René Suppiger und Alex Schuler sicherten sich Spitzenplätze.

Mehr zum Schwyzer Kantonalen in Bennau mit den Resultaten des Tages - sehen Sie hier

(sda / Central Redaktion / Laura Schelbert) 


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Der nächste von Langnau: Claudio Cadonau ab nächster Saison beim EV Zug
Sport

Der nächste von Langnau: Claudio Cadonau ab nächster Saison beim EV Zug

Der EV Zug plant schon über die laufende Meisterschaft hinaus. Die Innerschweizer haben auf die nächste Saison hin Verteidiger Claudio Cadonau (31) von den SCL Tigers mit einem Zweijahresvertrag engagiert.

Nadal von Zverev deklassiert
Sport

Nadal von Zverev deklassiert

Nach Roger Federer am Sonntag verlor auch Rafael Nadal sein Auftaktspiel an den ATP Finals in London. Der Weltranglistenerste unterlag dem Titelverteidiger Alexander Zverev deutlich 2:6, 4:6.

82-jähriger Velofahrer in Galgenen angefahren und verletzt
Regional

82-jähriger Velofahrer in Galgenen angefahren und verletzt

Eine Autofahrerin ist in Galgenen beim rückwärts Ausparkieren mit einem vorbeifahrenden Velofahrer kollidiert. Der 82-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde von der Ambulanz in ein Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.

Skisaison beginnt zum Teil bereits am kommenden Wochenende
Schweiz

Skisaison beginnt zum Teil bereits am kommenden Wochenende

Während für viele Menschen in den Niederungen die winterliche Kälte ein wenig zu früh eingetroffen ist, jubeln die Skifans: Der viele Schnee und die kalten Temperaturen ermöglichen es einigen Stationen, ihre Skisaison bereits am kommenden Wochenende zu eröffnen.