SUPERMARKT LADIES


Eliane Schelbert
Events / 18.01.19 13:34

SUPERMARKT LADIES ist das neue Musical zum Mitbestimmen. Bestimmen Sie vom 18. bis 20 Januar mit, wie die Geschichte von Paula, Conny und Ilse ausgeht.

Supermarkt Ladies
Supermarkt Ladies

SUPERMARKT LADIES ist das neue Musical von Dominik Flaschka und Roman Riklin und das erste Musical zum Mitbestimmen. Das Publikum entscheidet über das Geschehen und lenkt die Geschichte dreier Supermarktverkäuferinnen (Sandra Studer, Fabienne Louves, Gigi Moto), die sich gegen ihren fiesen Chef auflehnen.

Die drei Freundinnen und Supermarktverkäuferinnen Paula, Conny und Ilse haben es satt, sich von ihrem lästigen Chef schikanieren zu lassen. Als durch eine Verkettung unglücklicher Umstände der Tyrann für drei Tage ausser Gefecht gesetzt wird, wittern die drei Ladys ihre Chance und nehmen die Fäden des Supermarkts selbst in die Hände. Der Laden erfährt eine überraschende Veränderung. Aber das Chaos ist vorprogrammiert, das Ende jedoch nicht, denn das Publikum sitzt am Drücker und entscheidet den Fortgang der Story. Mit SUPERMARKT LADIES präsentieren die erfolgreichen Schweizer Theatermacher Flaschka/Riklin ein neues turbulentes und witziges Musical mit einer hochkarätigen Besetzung, fetziger Musik und vielen überraschenden Momenten.

Vom 18. bis 20. Januar ist das Musical im das Zelt in Zug zu sehen. Sichern Sie sich jetzt eines der Tickets und entscheiden Sie mit, wie es ausgeht.

AdChoices
WERBUNG

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Regional

"Kopf oder Zahl": Luzerner Finanzpolitik in Spielfilmlänge erzählt

Der Dokumentarfilm "Kopf oder Zahl - Luzern der Film" über die kantonale Finanzpolitik hat heute Premiere gefeiert. Der Streifen holt thematisch weit aus und lässt die Akteure ausführlich und ausgewogen zu Wort kommen - er ist deswegen etwas belehrend geraten und macht die Finanzmisere und ihre Folgen nur stellenweise direkt greifbar.

Erneuter Rückschlag bei Bergungsaktion für Kleinkind in Spanien
International

Erneuter Rückschlag bei Bergungsaktion für Kleinkind in Spanien

Die Bergungsarbeiten für den in ein Bohrloch gestürzten kleinen Buben in Spanien haben einen weiteren Rückschlag erlitten. Die zur Stabilisierung des Hilfsschachts vorgesehenen Rohre passen nicht.

SVP will Bauern bei Zersiedelung auf Kurs bringen
Schweiz

SVP will Bauern bei Zersiedelung auf Kurs bringen

Bäuerinnen und Bauern sollen nicht für die Landschaftspflege, sondern für die Lebensmittelproduktion bezahlt werden. Das fordert die SVP. Gegen die Zersiedelung hilft aus Sicht der Partei nur eine Begrenzung der Zuwanderung.

Kurve in der Schöllenen verpasst: Lieferwagenfahrer verletzt
Regional

Kurve in der Schöllenen verpasst: Lieferwagenfahrer verletzt

Der Chauffeur eines italienischen Lieferwagens ist in der Schöllenenschlucht bei einer Kollision verletzt worden.