Stipic stellt fünf Spieler kalt


Roman Spirig
Sport / 29.03.19 17:56

Drei Wochen nach seiner Einsetzung als Cheftrainer streicht Tomislav Stipic fünf Spieler aus dem Kader der Grasshoppers, wie der Tages Anzeiger berichtet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

In der Regierungskrise in Wien steigt der Druck auf Kanzler Kurz
International

In der Regierungskrise in Wien steigt der Druck auf Kanzler Kurz

Nach dem Ende der rechtskonservativen Koalition in Österreich wegen eines Skandal-Videos erhöhen die FPÖ und die Opposition den Druck auf Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP).

Federer von Schmerzen im rechten Bein gestoppt
Sport

Federer von Schmerzen im rechten Bein gestoppt

Roger Federer kann am Masters-1000-Turnier in Rom nicht zum Viertelfinal gegen Stefanos Tsitsipas (ATP 7) antreten. Der Schweizer musste wegen einer Verletzung am rechten Bein Forfait erklären.

Schweizer Degen-Team triumphiert in Paris
Sport

Schweizer Degen-Team triumphiert in Paris

Die Schweizer Degenfechter haben am Weltcup in Paris im Team-Wettkampf den ersten Sieg seit dem Gewinn des WM-Titels im Vorjahr gefeiert. Das Weltmeister-Quartett mit Max Heinzer, Lucas Malcotti, Michele Niggeler und Benjamin Steffen gewann den Final gegen Gastgeber und Olympiasieger Frankreich 45:32.

Weniger Kaiserschnitte und weniger Dammschnitte
Schweiz

Weniger Kaiserschnitte und weniger Dammschnitte

Weniger Kaiserschnitte, weniger künstliche Befruchtungen und vor allem viel weniger Dammschnitte: In der Schweiz haben in den letzten Jahren medizinische Eingriffe in den natürlichen Fortpflanzungs- und Geburtsvorgang abgenommen.