Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb


Roman Spirig
Wirtschaft / 18.07.19 09:54

Der britische Billigflieger Easyjet sieht sich dank eines starken Ostergeschäfts und des Tritts auf die Kostenbremse auf dem Weg der Besserung. Zudem konnte der Konzern nach einem Anstieg bei den Spätbuchungen für die Sommersaison seine Ticketpreise anheben.

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb (Foto: KEYSTONE / APA/APA / ROBERT JAEGER)
Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb (Foto: KEYSTONE / APA/APA / ROBERT JAEGER)

Im dritten Geschäftsquartal beförderte der Billigflieger nun 26,4 Millionen Fluggäste, das waren 8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz kletterte um 11 Prozent auf 1,76 Milliarden Pfund (2,2 Milliarden Franken). Dabei nahm der Konzern trotz geringerer Auslastung der vergrösserten Flotte je Fluggast 1,3 Prozent mehr ein.

Für das Gesamtjahr gab der Konzern am Donnerstag nun erstmals eine konkrete Prognose ab. Easyjet will im laufenden Jahr nun einen Vorsteuergewinn zwischen 400 und 440 Millionen britischen Pfund (490-540 Mio Euro). Dies wäre zwar ein deutlicher Rückgang im Vergleich zum Vorjahreswert von 578 Millionen Pfund, doch liegt die Prognose im Rahmen der Markterwartungen.

Teurer Treibstoff und gesunkene Ticketpreise hatten Easyjet im ersten Geschäftshalbjahr tiefer in die roten Zahlen getrieben.

Wie das Unternehmen in Luton weiter mitteilte, hat es vom irischen Wettbewerber Ryanair Peter Bellew als neuen Geschäftsführer abgeworben.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

ESAF-Countdown – das Fest naht! Radio Central Highlights anhören
Schwingen

ESAF-Countdown – das Fest naht! Radio Central Highlights anhören

Der ESAF-Countdown läuft! Die letzten zwei Wochen vor dem Fest schauen wir hinter die Kulissen, werfen einen Blick in den Gabentempel und sprechen mit dem OK über die letzten Vorbereitungen. Ist man bereit für den Grossanlass?

Alle Schwingerkönige im Überblick
Regional

Alle Schwingerkönige im Überblick

Vor dem ESAF in Zug gibt es hier alle Schwingerkönige (seit 1895) im Überblick. Kennt ihr Alfred Niklaus? Nein? Höchste Zeit nachzusehen, wer wann König wurde. Hier die ganze Liste, um am ESAF mitreden zu können.

Beschuldigter in Luzerner Prozess soll in niederländische Klinik
Regional

Beschuldigter in Luzerner Prozess soll in niederländische Klinik

War es ein Schlag oder ein Stich, mit dem ein Mann in Luzern am Hals verletzt wurde? Diese und andere Fragen musste das Luzerner Kriminalgericht am Donnerstag beurteilen. Die Staatsanwaltschaft fordert für den Beschuldigten eine stationäre Behandlung - in den Niederlanden.

Felsbrocken stürzt auf Kantonsstrasse am Lopper
Regional

Felsbrocken stürzt auf Kantonsstrasse am Lopper

Ein Steinbrocken ist am Dienstagnachmittag auf die Kantonsstrasse am Lopper gestürzt. Verletzt wurde niemand, die Uferstrassenverbindung zwischen Stansstad NW und Alpnachstad OW war kurzzeitig unterbrochen.