St. Gallen ohne Trainer Zeidler gegen GC


Roman Spirig
Sport / 01.04.19 18:05

Der FC St. Gallen wird in der Super-League-Partie vom Mittwoch gegen Schlusslicht Grasshoppers voraussichtlich ohne Trainer Peter Zeidler an der Seitenlinie auskommen müssen.

St. Gallen ohne Trainer Zeidler gegen GC (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)
St. Gallen ohne Trainer Zeidler gegen GC (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)

Der 56-jährige Deutsche war im Spiel vom Sonntag gegen die Young Boys (2:3) von Schiedsrichter Lionel Tschudi wegen wiederholten Reklamierens auf die Tribüne verbannt worden und wurde mit einer Spielsperre belegt. Die Ostschweizer haben die Möglichkeit, innert zwei Tagen gegen den Entscheid Einsprache einzulegen.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Saab nimmt mit Gripen E nicht an Flugtests teil
Schweiz

Saab nimmt mit Gripen E nicht an Flugtests teil

Der Gripen E des schwedischen Herstellers Saab wird nicht an den Flugtests im Hinblick auf die Beschaffung eines neuen Kampfflugzeugs in der Schweiz teilnehmen. Die Konsequenzen dieses Rückzugs waren vorerst unklar.

Tour de Susise 2019: So viele Schweizer wie seit elf Jahren nicht mehr
Sport

Tour de Susise 2019: So viele Schweizer wie seit elf Jahren nicht mehr

17 Schweizer und damit so viele wie seit elf Jahren nicht mehr starten am Samstag zur 83. Tour de Suisse. Das liegt primär am Schweizer Nationalteam.

Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt
Schweiz

Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt

Ein 41-jähriger Mann ist im Kanton Appenzell Innerrhoden in steilem Gelände abgestürzt und gestorben. Er war mit einer Wandergruppe vom Äscher Richtung Chobel unterwegs.

Schwer verletzt! 50-jährige Töfffahrerin stürzt auf Rickenstrasse
Regional

Schwer verletzt! 50-jährige Töfffahrerin stürzt auf Rickenstrasse

Eine 50-jährige Motorradfahrerin ist am Sonntagabend auf der Rickenstrasse in St. Gallenkappel gestürzt und in einen Kandelaber und eine Mauer geprallt. Schwer verletzt blieb sie auf der Strasse liegen. Die Rega flog sie ins Spital.