Sika (ZG) übernimmt amerikanischen Hersteller von Betonfasern


Roman Spirig
Wirtschaft / 06.11.18 11:30

Sika kauft in den USA im Bereich Betonfasern zu. Der Bauchemiekonzern übernimmt die in Chattanooga, Tennessee, beheimatete Propex Holding LLC.

Sika (ZG) übernimmt amerikanischen Hersteller von Betonfasern  (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)
Sika (ZG) übernimmt amerikanischen Hersteller von Betonfasern (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)

Propex erwirtschaftet in etwa einen Jahresumsatz von 30 Millionen Franken. Einen Kaufpreis nannte Sika am Dienstag nicht.

Durch die Akquisition erhalte man Zugang zur gut etablierten Marke Fibermesh und zu branchenführendem technischem Know-how, hiess in dem Communiqué weiter.

Propex stelle synthetische Fasern zur Verstärkung von Beton her, wie sie beim Bau von Hochhäusern und anspruchsvollen Infrastrukturprojekten erforderlich seien.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Transportanhänger in Wolhusen LU gekippt
Regional

Transportanhänger in Wolhusen LU gekippt

Im Schwanderholzstutz bei Wolhusen ist am Montagvormittag aus noch ungeklärten Gründen ein mit Holzelementen beladener Transportanhänger gekippt. Verletzt wurde laut Staatsanwaltschaft niemand, die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden.

Polizeistützpunkt Rheinfelden AG wegen Blindgänger geräumt
Schweiz

Polizeistützpunkt Rheinfelden AG wegen Blindgänger geräumt

Wegen einer noch scharfen deutschen Artilleriegranate aus dem Ersten Weltkrieg ist der Polizeistützpunkt Rheinfelden AG am Montag vorsorglich evakuiert worden. Der Sprengkörper war von einem Angestellten eines Recyclingbetriebes zur Polizei gebracht worden.

Ex-Zuger Forrer und Dünner als neue Stürmer für Rapperswil-Jona
Sport

Ex-Zuger Forrer und Dünner als neue Stürmer für Rapperswil-Jona

Die Rapperswil-Jona Lakers haben für die kommenden zwei Saisons die beiden Schweizer Stürmer Sandro Forrer (21) und Nico Dünner (24) verpflichtet. 

Unbekannte klauen in Attinghausen UR Autonummern
Regional

Unbekannte klauen in Attinghausen UR Autonummern

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Attinghausen die Kontrollschilder von acht Fahrzeugen abgerissen und geklaut. Von den Tätern fehlt jegliche Spur, die Polizei sucht nun Zeugen, wie sie am Montag mitteilte.