Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation.


Roman Spirig
Sport / 20.03.19 20:01

Mit der Partie Kasachstan - Schottland beginnt HEUTE Donnerstag in Astana die Qualifikation für die EM 2020, die erstmals in zwölf verschiedenen Ländern ausgetragen wird. Von den je fünf Fünfer- und Sechsergruppen qualifizieren sich jeweils die ersten zwei Teams direkt für die EM.

Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation.  (Foto: KEYSTONE / AP / Sergei Grits)
Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation. (Foto: KEYSTONE / AP / Sergei Grits)

Im Gegensatz zu früheren Austragungen bietet sich einem Teil der in der Qualifikation gescheiterten Nationen eine zweite Chance, sich für die Endrunde zu qualifizieren. Im Frühjahr 2020 spielen jeweils die vier Sieger jeder Nations-League-Kategorie je einen weiteren EM-Startplatz unter sich aus.

Qualifiziert sich ein Gruppensieger der Nations League (u.a. die Schweiz) bereits über die im November endende reguläre Ausscheidung für die EM, geht sein Platz in den Playoffs an die nächstbeste Mannschaft der betreffenden Liga - oder allenfalls sogar an ein Team aus der unteren Kategorie.

Weder der Europameister Portugal noch einer der zwölf EM-Gastgeber qualifiziert sich automatisch für die Endrunde, die vom 12. Juni bis am 12. Juli 2020 erneut mit 24 Mannschaften stattfinden wird. Die Spielorte sind Amsterdam, Baku, Bilbao, Budapest, Bukarest, Dublin, Glasgow, Kopenhagen, London, München, Rom und St. Petersburg. Die Halbfinals und der Final werden im Wembley-Stadion in London ausgetragen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Edelweiss - Zuger Blaulicht-Organisationen rüsten sich für ESAF Grosseinsatz
Regional

Edelweiss - Zuger Blaulicht-Organisationen rüsten sich für ESAF Grosseinsatz

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) in Zug stellt Polizei, Feuerwehr und Sanität vor grosse Herausforderungen. Die Blaulichtorganisationen können bei der Bewältigung des grössten Zuger Volksfest aller Zeiten auch auf ausserkantonale Hilfe rechnen.

Komödie über Trickbetrügerinnen erobert Platz Eins im Kino
Schweiz

Komödie über Trickbetrügerinnen erobert Platz Eins im Kino

Nachdem seit Ende April "Avengers Endgame" unangefochten den Topplatz in den Deutschschweizer Kinos eingenommen hat, verbucht nun "The Hustle" die meisten Kinoeintritte.

Stimmvolk nimmt Staf mit 66,4 Prozent Ja an
Schweiz

Stimmvolk nimmt Staf mit 66,4 Prozent Ja an

Das Stimmvolk hat den AHV-Steuerkompromiss am Sonntag mit einem Ja-Stimmenanteil von 66,4 Prozent angenommen. Steuerprivilegien für internationale Unternehmen werden abgeschafft. Die AHV bekommt jährlich 2 Milliarden Franken zusätzlich.

Grosse Werkzeugkiste in Rotkreuz auf Strasse aufgefunden
Regional

Grosse Werkzeugkiste in Rotkreuz auf Strasse aufgefunden

In Rotkreuz ist heute Nachmittag auf einer Strasse eine grosse Werkzeugkiste aufgefunden worden. Wie sie dorthin kam, ist unbekannt.