Ronaldo Rekordtorschütze in der EM-Qualifikation


Roman Spirig
Sport / 11.09.19 12:33

Cristiano Ronaldo hat einen weiteren Rekord in seinen Besitz gebracht. Nach seinen vier Treffern beim 5:1-Auswärtssieg gegen Litauen und nunmehr insgesamt 25 Toren ist der Portugiese bester Torschütze im Rahmen von EM-Qualifikationen. Er löst den Iren Robbie Keane ab, der es auf 23 Tore gebracht hat.

Ronaldo Rekordtorschütze in der EM-Qualifikation (Foto: KEYSTONE / EPA / ANTONIO COTRIM)
Ronaldo Rekordtorschütze in der EM-Qualifikation (Foto: KEYSTONE / EPA / ANTONIO COTRIM)

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Landwirte bleiben verschont von CO2-Reduktionsfrist
Regional

Luzerner Landwirte bleiben verschont von CO2-Reduktionsfrist

Luzerner Bäuerinnen und Bauern müssen den CO2-Ausstoss ihrer Betriebe nicht bis 2050 herunterfahren. Der Kantonsrat hat am Montag eine Motion von Roland Fischer (GLP) mit 87 zu 19 Stimmen in ein Postulat abgeschwächt und teilweise überwiesen.

Samih Sawiris erstes Hotel in Andermatt rentiert immer besser
Regional

Samih Sawiris erstes Hotel in Andermatt rentiert immer besser

Schritt für Schritt scheint das von Samih Sawiris initiierte Resort Andermatt in die Gewinnzone zu kommen. So wird laut dem ägyptischen Investor das Luxushotel "The Chedi" bereits 2020 erstmals das ganze Jahr über schwarze Zahlen schreiben.

Unbekannte klauen in Immensee mehrere hundert Kilo Kupfer
Regional

Unbekannte klauen in Immensee mehrere hundert Kilo Kupfer

Unbekannte sind in der Nacht auf heute Montag auf ein Firmengelände in Immensee eingebrochen. Sie klauten mehrere hundert Kilogramm Kupfer, teilt die Schwyzer Kantonspolizei mit. Die Täter machten sich danach unbemerkt aus dem Staub.

Initiative
Schweiz

Initiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz" eingereicht

Mit über 100’000 beglaubigten Unterschriften ist heute die Initiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz" bei der Bundeskanzlei eingereicht worden. Das Begehren hat eine breite Unterstützung aus dem gesamten Parteienspektrum, von den Grünen bis zur SVP.