Rapperswil-Jona - Servette: Rappi dank Goalie Nyffeler


Roman Spirig
Sport / 04.10.19 23:39

Nach zwei Niederlagen in Folge kehrten die Rapperswil-Jona Lakers zum Siegen zurück. Sie bezwangen den ehemaligen Leader Genève-Servette etwas glücklich 2:0.

Rapperswil-Jona - Servette: Rappi dank Goalie Nyffeler (Foto: KEYSTONE / PATRICK B. KRAEMER)
Rapperswil-Jona - Servette: Rappi dank Goalie Nyffeler (Foto: KEYSTONE / PATRICK B. KRAEMER)

Es war keine Meisterleistung der SC Rapperswil-Jona Lakers nötig, um das Überraschungsteam des ersten Meisterschaftsviertels ohne Punkte nach Hause zu schicken. Aber es brauchte den bärenstarken Melvin Nyffeler im Tor und einen wieder genesenen Casey Wellman als Skorer.

Der Kalifornier hatte die gesamte Vorbereiten wegen einer Oberschenkelverletzung verpasst und kam so erst zu seinem zweiten Saisoneinsatz. 70 Sekunden vor dem Ende des ersten Drittels markierte er sein erstes Tor, gut zwölf Minuten vor Schluss sorgte er mit dem 2:0 für die Vorentscheidung.

Zwar konnten die St. Galler nicht verbergen, dass ihnen die Genialität des angeschlagenen Topskorers Roman Cervenka fehlt, dank Wellman und Nyffeler, der für seinen Shutout 34 Schüsse parierte, reichte es aber zum Sieg. Rapperswil-Jona gewann nach drei Overtime-Siegen in dieser Saison zum zweiten Mal nach 60 Minuten, Servette hingegen verlor zum dritten Mal in Folge.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ufs Gratwohl hier live mitverfolgen

Ufs Gratwohl hier live mitverfolgen

Ufs Gratwohl ist gestartet. Ihr könnt Christian hier per GPS mitverfolgen und findet auch die besten Fotos und Videos der Woche!

Schrecksekunde für Tom Lüthi
Sport

Schrecksekunde für Tom Lüthi

Im Freien Training zum Grand Prix von Japan in Motegi vermied Tom Lüthi in Kurve 12 in höchster Not einen möglicherweise heftigen Sturz. Er konnte sich nach einem Highsider auf seiner Kalex halten.

London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal - weitere Hürden
Regional

London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal - weitere Hürden

Unmittelbar vor dem EU-Gipfel haben Grossbritannien und die EU einen Durchbruch im Brexit-Streit erzielt. "Wo ein Wille ist, ist auch ein Deal", schrieb EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Donnerstag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Bern will wieder Bären züchten und Bärenpark ausbauen
Schweiz

Bern will wieder Bären züchten und Bärenpark ausbauen

Der Berner Tierpark Dählhölzli will wieder Bären züchten, nachdem frühere Versuche zum Teil dramatisch scheiterten. Zu diesem Zweck strebt er an, den Berner Bärenpark zu vergrössern und im Naturpark Gantrisch in den Berner Voralpen eine neue Anlage zu bauen.