Polizei verhaftet Drogenkuriere und stellt zwei Kilo Kokain sicher


Roman Spirig
Regional / 15.06.19 17:13

Die Polizei hat in Zürich zwei Drogenkuriere verhaftet und zwei Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen waren im Auto einer 32-jährigen Polin und eines 36-jährigen Spaniers eingebaut, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Polizei verhaftet Drogenkuriere und stellt zwei Kilo Kokain sicher (Foto: Kantonspolizei Zürich )
Polizei verhaftet Drogenkuriere und stellt zwei Kilo Kokain sicher (Foto: Kantonspolizei Zürich )

Die beiden Verdächtigen waren Polizeifahndern am Freitag um etwa 19.30 Uhr im Kreis 4 aufgefallen, weil sie sichtlich nervös in ihr Auto hätten einsteigen wollen, schreibt die Polizei in einer Mitteilung vom Samstag.

Bei der nachfolgenden Kontrolle habe sich der Verdacht erhärtet, dass es sich allenfalls um Drogenkuriere handeln könnte. Spezialisten des Grenzwachtkorps hätten das Fahrzeug durchsucht und im Wageninnern zwei gut versteckte Pakete mit Kokain entdeckt.

Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen würden die beiden Verhafteten, die über keinen Wohnsitz in der Schweiz verfügten, der zuständigen Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt worden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

21-jähriger rast mit Führerausweis auf Probe über A4 in Zug
Regional

21-jähriger rast mit Führerausweis auf Probe über A4 in Zug

Einen 21-jährigen Autofahrer hat die Zuger Polizei in Walterswil gestoppt, nachdem er auf der Autobahn A4 mit bis zu 172 Stundenkilometern unterwegs war. Den Führerausweis, den er nur auf Probe hatte, musste der Lenker abgeben.

Zahl der Grossunternehmen in Luzern wächst stärker als jene der KMU
Regional

Zahl der Grossunternehmen in Luzern wächst stärker als jene der KMU

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bieten rund 70 Prozent aller Beschäftigten im Kanton Luzern eine Stelle. Sie machen 98,8 Prozent der Unternehmen im Kanton aus. Die Zahl der KMU wuchs 2017 allerdings weniger stark, als jene der Grossunternehmen.

Stadtkeller Luzern: George
Events

Stadtkeller Luzern: George

Dr Seeländer Buregiel chunnt uf Lozärn! Voller Energie und Vorfreude sowie mit vielen Liedern im Gepäck macht er Halt im Stadtkeller Luzern.

Klimaerwärmung hat deutliche Folgen für die Gesundheit
International

Klimaerwärmung hat deutliche Folgen für die Gesundheit

Der Klimawandel bedroht die Gesundheit der kommenden Generationen: Zu dieser Einschätzung kommt der Jahresbericht des internationalen Klimaforschungsprojekts "The Lancet Countdown". Bereits heute seien Kinder den Auswirkungen von Luftverschmutzung und extremen Wetterereignissen ausgesetzt.