Polizei schnappt in Luzern mutmasslichen Opferstockdieb


Dimo Notarfrancesco
Regional / 04.04.19 23:24

Die Luzerner Polizei hat einen mutmasslichen Opferstockdieb gefasst. Der 35-jährige Rumäne gab bei der Einvernahme zu, in mehreren Kirchen in Luzern Opferstöcke aufgebrochen zu haben.

Polizei schnappt in Luzern mutmasslichen Opferstockdieb (Foto: KEYSTONE / ALESSANDRO DELLA BELLA)
Polizei schnappt in Luzern mutmasslichen Opferstockdieb (Foto: KEYSTONE / ALESSANDRO DELLA BELLA)
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Federer startet gegen Millman
Sport

Federer startet gegen Millman

Roger Federer bekommt bei seinem Einstieg in die Rasensaison die Chance auf Revanche: Der 37-jährige Schweizer trifft beim Rasenturnier in Halle in der 1. Runde auf John Millman (ATP 56). Gegen den Australier war Federer im letzten September am US Open in den Achtelfinals gescheitert. Die Partie ist auf Montag angesetzt.

Dankbar: Chris Froome meldet sich nach Horrorsturz zu Wort
Sport

Dankbar: Chris Froome meldet sich nach Horrorsturz zu Wort

Drei Tage nach seinem verhängnisvollen Trainingssturz meldete sich Chris Froome erstmals öffentlich zu Wort. Der 34-jährige Brite bedankte sich mit Demut für die zahlreichen Genesungswünsche.

Frauenstreik in Zeitungen auf einer Skala von
Schweiz

Frauenstreik in Zeitungen auf einer Skala von "Blick" bis "Zürcher Bote"

Am Tag des Frauenstreiks zeigt ein Blick in die Schweizer Zeitungen einen höchst unterschiedlichen Umgang mit dem Thema. Dieser lässt sich an einer Skala von "Blick" bis "Der Zürcher Bote" festmachen.

Bergrennen Hemberg
Events

Bergrennen Hemberg

Zum achten Mal findet im Juni r 2019 das Bergrennen Hemberg auf der Strecke Schwandsbrugg hinauf ins Dorf Hemberg statt. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung etabliert, in der Gemeinde, bei Fahrern und bei den Zuschauern.