Polen und Lewandowski schiessen sich warm


Roman Spirig
Sport / 13.06.18 00:07

Polen und sein Star Robert Lewandowski haben sich für die WM in Russland warmgeschossen. Beim 4:0-Sieg im Testspiel in Warschau gegen Litauen erzielte der Stürmer von Bayern München die ersten beiden Tore.

Polen und Lewandowski schiessen sich warm  (Foto: KEYSTONE / EPA / Leszek Szymanski)
Polen und Lewandowski schiessen sich warm (Foto: KEYSTONE / EPA / Leszek Szymanski)

Beim 1:0 in der 19. Minute musste der 29-Jährige nach Vorlage von Maciej Rybus nur noch einschieben, in der 33. Minute traf Lewandowski per Freistoss. Die Polen reisen am Mittwoch in ihr WM-Quartier nach Sotschi. Das erste WM-Spiel bestreitet die Mannschaft von Nationaltrainer Adam Nawalka am Dienstag gegen Senegal.

Ebenfalls eine geglückte Generalprobe gelang Japan, das am Freitag in Lugano der Schweiz 0:2 unterlegen war. Die Asiaten besiegten in Innsbruck Paraguay 4:2 und kamen zu ihrem ersten Sieg in diesem Jahr. Auch Japan bestreitet sein erstes WM-Spiel am 19. Juni und trifft dabei auf Kolumbien.

(sda)


Anzeige