Pirmin perfekt mit Maximalnote! Reichmuth dominiert auch das Urner Kantonale - JETZT IM REPLAY


Roman Spirig
Schwingen / 12.05.19 18:30

Am Zuger Kantonalfest in Rotkreuz triumphierte Pirmin Reichmuth mit 60.00 Punkten. Eine Woche später am Urner Fest in Bürglen, hat sich der Senkrechtstarter aus Cham sechs Maximalnoten notieren lassen.

Pirmin perfekt mit Maximalnote! Reichmuth dominiert auch das Urner Kantonale - JETZT IM REPLAY (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Pirmin perfekt mit Maximalnote! Reichmuth dominiert auch das Urner Kantonale - JETZT IM REPLAY (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

In den Jahren 2015, 2017 und 2018 konnte der erst 23-jährige Zuger Pirmin Reichmuth nach schweren Knieverletzungen nicht schwingen. Dazwischen, 2016, gewann er den eidgenössischen Kranz in Estavayer. Kaum hat der Hüne - er gehört zu den wenigen Schwingern, die dem Stucki geradeaus in die Augen schauen können - eine Saison gut vorbereiten können, zeigt er seine riesigen Möglichkeiten mit seinen ersten zwei Kranzfestsiegen.

Im Schlussgang bodigte er den wuchtigen Luzerner Eidgenossen Sven Schurtenberger, den er auch schon am Vormittag bezwungen hatte. Eine Art Meisterprüfung hatte Reichmuth im 1. Gang abgelegt, als er den nominell stärksten Innerschweizer Joel Wicki ins Sägemehl bettete. In Rotkreuz hatten die beiden nicht zusammengegriffen.

Sehen Sie hier im Video das perfekte Urner Kantonale von Pirmin Reichmuth


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

St. Galler SVP scheitert erneut - SP und CVP behalten Sitze
Regional

St. Galler SVP scheitert erneut - SP und CVP behalten Sitze

Im Kanton St. Gallen ist bei den Ständeratswahlen eine Überraschung ausgeblieben: Die Bisherigen Benedikt Würth (CVP) und Paul Rechsteiner (SP) wurden im zweiten Wahlgang wiedergewählt. Die SVP scheiterte erneut mit Nationalrat Roland Rino Büchel.

Eurocity-Zug bleibt in Sihlbrugg stehen - 600 Reisende evakuiert
Regional

Eurocity-Zug bleibt in Sihlbrugg stehen - 600 Reisende evakuiert

Ein Eurocity-Zug mit 600 Passagieren an Bord ist auf dem Weg von Mailand nach Zürich am Sonntagabend bei Sihlbrugg ZH wegen eines Fahrleitungsdefekts steckengeblieben. Der Zug wurde evakuiert. Die Störung war erst um 8.20 Uhr heute Montagmorgen behoben.

Newsletter abonnieren und von exklusiven Ticketverlosungen profitieren
Regional

Newsletter abonnieren und von exklusiven Ticketverlosungen profitieren

Freue dich wöchentlich über exklusive Ticketverlosungen, aktuelle News, interessante Podcasts und sei up to date über kommende Events mit dem Radio Sunshine Newsletter.

Unwetter in Österreich - Mann stirbt nach Erdrutsch
International

Unwetter in Österreich - Mann stirbt nach Erdrutsch

Nach tagelangen heftigen Regen- und Schneefällen ist in Österreich ein 80-Jähriger tödlich verunglückt. Der Mann wurde von einem Erdrutsch verschüttet und konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Polizei der österreichischen Nachrichtenagentur APA mitteilte.