Peier wartet weiterhin auf den ersten 200-m-Flug


Roman Spirig
Sport / 15.03.19 20:00

Der WM-Dritte Killian Peier kam in der Qualifikation beim Weltcup-Skifliegen in Vikersund nicht wie gewünscht auf Weite. Der Waadtländer setzte bereits nach 187 m auf - sein persönlicher Rekord steht somit weiterhin bei 198 m.

Peier wartet weiterhin auf den ersten 200-m-Flug (Foto: KEYSTONE / EPA / OLE MARTIN WOLD)
Peier wartet weiterhin auf den ersten 200-m-Flug (Foto: KEYSTONE / EPA / OLE MARTIN WOLD)

Peier nahm noch das Wettkampf-Glück in Anspruch. Er schaffte den Cut nur mit der Reserve von 0,3 Punkten. Somit darf der Romand am Sonntag zum Wettkampf, den nur die besten 40 bestreiten, antreten. Die Chancen auf eine Top-Ten-Platzierung in der RAW-Air-Tour bleiben somit intakt.

Simon Ammann fühlt sich auf grossen Schanzen immer wohl. Der Toggenburger segelte auf 207,5 m und erhielt mit dreimal einer 18 auch ansprechende Stilnoten. Dies trug ihm Platz 13 ein. Dominik Peter landete nach 190 m und klassierte sich als 38. unmittelbar vor Peier. Sandro Hauswirth (166,5 m) schied aus. Er wird aber am Samstag beim Team-Springen nochmals vom weltweit grössten Bakken abheben.

Im Kampf um die 60'000 Euro Siegprämie für die RAW-Air-Tour zeichnet sich ein spannender Zweikampf ab. Ryoyu Kobayashi und Stefan Kraft flogen mit 232 bzw. 230 m in einer eigenen Liga. Der Japaner verkürzte den Abstand auf den Österreicher in der Overall-Wertung auf 6,6 Punkte. Noch stehen vier Wettkampfsprünge im Programm. 6,6 Punkte entsprechen umgerechnet 5,5 m.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Glarner/Orlik, Wicki/Aeschbacher und Stucki/Reichmuth zum Auftakt
Schwingen

Glarner/Orlik, Wicki/Aeschbacher und Stucki/Reichmuth zum Auftakt

Das Eidgenössische Schwingfest in Zug wird am Samstagmorgen so beginnen, wie das Eidgenössische 2016 in Estavayer im Schlussgang aufgehört hat: Mit dem Duell zwischen Armon Orlik und Schwingerkönig Matthias Glarner.

Orascom DH bleibt knapp unter der Gewinnschwelle
Wirtschaft

Orascom DH bleibt knapp unter der Gewinnschwelle

Der Immobilienentwickler Orascom DH hat im ersten Halbjahr 2019 den Umsatz gesteigert. Trotz einer guten Entwicklung der Hotels und der Immobilien-Sparte in Ägypten blieb die Gruppe des Investors Samih Sawiris aber knapp unter der Gewinnschwelle.

Jubiläum Landi Linth
Events

Jubiläum Landi Linth

10 Jahre Landi Linth - das wird am 17. und 18. August in Schänis gefeiert.

Ambri-Piotta rund sechs Wochen ohne Verteidiger Jelovac
Sport

Ambri-Piotta rund sechs Wochen ohne Verteidiger Jelovac

Ambri-Piotta muss beim Saisonstart der National League am 13. September gegen Zug auf Verteidiger Igor Jelovac verzichten. Der 24-Jährige brach sich am Freitag im Testspiel gegen Barys Nursultan (1:4) die Hand und fällt rund sechs Wochen aus.