Oesch's die Dritten 2019


Eliane Schelbert
Events / 16.03.19 13:03

Oesch's die Dritten gehen im Jahr 2019 auf grosse Wäutebummler-Tour. Am 16. und 22. März 2019 machen sie halt in Schwyz und Sempach.

Oesch's die Dritten 2019
Oesch's die Dritten 2019

Mit 27 Konzerten und über 15'000 Besucherinnen und Besucher zählt die Jubiläumstournee 2017 definitiv zu den Höhepunkten der aussergewöhnlichen Geschichte von Oesch's die Dritten. Fragt man die Fans, was die Oeschs denn so besonders macht, so sagen die: ihre Eigenart, die Vielseitigkeit, der unverkennbare Sound, das Miteinander als Familie und als Band und der nie fehlende Schalk auf der Bühne. Und auch wenn das Programm ähnlich oder gleich ist, bei Oesch's die Dritten ist jedes Konzert anders. Ihre Auftritte leben vom Moment, ihre Musik ist handgemacht und echt? das schätzt das Publikum. 

Im 2019 wir es eine weitere Solotournee geben. Aufhänger "Wäutebummler". "Wir wollten unbedingt ein Motto, welches uns musikalisch und erzählerisch die Freiheiten gibt, die wir mögen und brauchen", sagt Melanie Oesch. "Wir lieben es in unsere Konzerte persönliche Geschichten und Erlebnisse mit einfliessen zu lassen und dem Publikum vom Unterwegssein zu erzählen. Zudem ist es uns wichtig den Leuten zu zeigen, wie uns das Kennenlernen anderer Sprachen und Kulturen inspiriert und warum uns dennoch die Heimat das Allerwichtigste ist." Es sei ganz einfach ihre Basis, ein Ort zum Kraft tanken und neue Ideen schöpfen, so Hansueli "Vätu" Oesch ergänzend. 

Am 16. und 22. März 2019 machen sie halt im Mythenforum in Schwyz und in der Festhalle in Sempach. Tickets für die Tour gibt es jetzt bei Starticket.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

International

"#Lernsieg": 17-Jähriger wirbt für Lernen mit Social Media

Mit Instagram und Snapchat spielend lernen - für viele Jugendliche klingt das wohl sehr verlockend. Ein 17 Jahre alter Österreicher veröffentlicht nun ein Buch mit entsprechenden Tricks. Sein Motto: Die Schüler sind schon digitalisiert, die Lehrer aber noch nicht.

Wahl-Skandal regional! Wahlhelfer kumulieren 200 ungültige Wahlzettel von Hand und verschicken sie im Entlebuch
Regional

Wahl-Skandal regional! Wahlhelfer kumulieren 200 ungültige Wahlzettel von Hand und verschicken sie im Entlebuch

Wahlhelfer haben rund 200 Wahlzettel verschickt, auf denen sie FDP-Kantonsratskandidat Reto Zemp aus Schüpfheim von Hand kumuliert haben. Diese Listen sind ungültig, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD) heute Freitag mitteilte.

Utrecht-Täter gesteht Anschlag - Motiv weiterhin unklar
International

Utrecht-Täter gesteht Anschlag - Motiv weiterhin unklar

Der mutmassliche Todesschütze von Utrecht hat sich zur Tat bekannt und erklärt, allein gehandelt zu haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag in der niederländischen Stadt mit. Aber zum Motiv des 37-Jährigen wurde nichts mitgeteilt.

Aus der Basler St. Jakobshalle soll Roger-Federer-Arena werden
Sport

Aus der Basler St. Jakobshalle soll Roger-Federer-Arena werden

Die Basler St. Jakobshalle soll in Roger-Federer-Arena umbenannt werden: Dies verlangt eine Volksinitiative, die nun im Kanton Basel-Stadt lanciert wird. Bisherige Bestrebungen für den Namenswechsel sind gescheitert.