Ökoparteien sind die Gewinnerinnen bei Luzerner Kantonsratswahlen


Roman Spirig
Regional / 31.03.19 18:34

Bei den Luzerner Regierungsratswahlen sind von den vier bisherigen nur die beiden CVP-Regierungsräte bestätigt worden. Die FDP aber konnte ihren frei werdenden Sitz verteidigen. Bei den Kantonsratswahlen gewannen die Ökoparteien 11 Sitze hinzu.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Auto mit Wohnwagen auf A13 abegebrannt!
Schweiz

Auto mit Wohnwagen auf A13 abegebrannt!

Auf der Autostrasse A13 in Pian San Giacomo ist am Freitagvormittag ein Auto mit Wohnwagen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Graubünden leitete den Verkehr über die Kantonsstrasse um.

Das ging Mega mässig schief für Messi - Argentinien mit Fehlstart
Sport

Das ging Mega mässig schief für Messi - Argentinien mit Fehlstart

Mitfavorit Argentinien ist der Start in die Copa America gegen Kolumbien missglückt. Das Team um den fünffachen Weltfussballer Lionel Messi kassierte zum Auftakt eine 0:2-Niederlage.

59. Michaelskreuz-Schwinget
Events

59. Michaelskreuz-Schwinget

Am Sonntag 16. Juni 2019 werden rund 100 Schwinger auf dem Michaelskreuz erwartet, davon einige Kranzschwinger.

Tour de Suisse: Schweizer schwer geschlagen
Sport

Tour de Suisse: Schweizer schwer geschlagen

Stefan Küng verpasste wie auch die anderen Schweizer das avisierte Spitzenergebnis in der 1. Etappe der Tour de Suisse. Während der Thurgauer in Langnau als Neunter enttäuschte, heisst der erste Leader wie vor zwei Jahren Rohan Dennis.