New Jersey Devils verpassen Playoffs


Roman Spirig
Sport / 16.03.19 12:50

Die NHL-Playoffs finden ohne die New Jersey Devils statt. Trotz eines 3:2-Sieges nach Penaltyschiessen bei den Vancouver Canucks kann das Team mit den derzeit verletzten Nico Hischier und Mirco Müller die Playoffs rechnerisch nicht mehr erreichen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stimmvolk nimmt neues Waffenrecht an
Schweiz

Stimmvolk nimmt neues Waffenrecht an

Das Schweizer Stimmvolk hat am Sonntag gemäss Hochrechnung das neue Waffengesetz mit 67 Prozent angenommen. Der Verbleib in Schengen war ein zentraler Punkt für das Ja. Gegner des neuen Rechts kritisierten, die Kampagne der Befürworter "grenze an Desinformation".

Stadt Zug will Schulhaus Oberwil für 4,6 Millionen Franken sanieren
Regional

Stadt Zug will Schulhaus Oberwil für 4,6 Millionen Franken sanieren

In der Stadt Zug soll das über hundert Jahre alte Schulhaus Oberwil saniert werden. Der Stadtrat beantragt dem Grossen Gemeinderat einen Baukredit von 4,6 Millionen Franken, damit das im Inventar der schützenswerten Bauten eingetragene Gebäude künftig den heutigen Anforderungen gerecht werde.

Die höchsten Gehälter werden nicht mehr in Zürich bezahlt
Regional

Die höchsten Gehälter werden nicht mehr in Zürich bezahlt

Taxifahrt, Kinokarte, Restaurantbesuch - Zürich ist weltweit eines der teuersten Pflaster. Doch den Spitzenplatz als Metropole mit den höchsten Gehältern ist die Limmatstadt nach jahrelanger Dominanz los.

Bundespräsident Maurer trifft US-Präsident Trump im Weissen Haus
Wirtschaft

Bundespräsident Maurer trifft US-Präsident Trump im Weissen Haus

Bundespräsident Ueli Maurer hat heute im Weissen Haus in Washington US-Präsident Donald Trump zu einem knapp 40minütigen Gespräch getroffen. Es handelte sich um den ersten offiziellen Besuch eines Schweizer Bundespräsidenten im Weissen Haus.