Neuer Leader: Vorteil Dortmund, Bayern spielt nur Unentschieden


Roman Spirig
Sport / 30.03.19 23:37

Borussia Dortmund geht mit zwei Punkten Vorsprung in das Bundesliga-Spitzenspiel vom nächsten Samstag bei Bayern München. Während der BVB am 27. Spieltag gegen Wolfsburg dank zwei Toren in der Nachspielzeit 2:0 siegte, kamen die Bayern in Freiburg nur zu einem 1:1.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sport

"Wir wissen, wie wir die Grossen schlagen können"

Nach zwei Ruhetagen beginnt für das Eishockey-Nationalteam an der WM in Bratislava die zweite Phase mit den Partien gegen die übrigen Titelanwärter. Übers Wochenende spielen die Schweizer gegen Schweden (Samstag) und Russland (Sonntag).

Polizeieinsatz in Herisau - Mann verschanzt sich in Wohnung
Schweiz

Polizeieinsatz in Herisau - Mann verschanzt sich in Wohnung

Ein Mann hat sich am Freitagmorgen in Herisau AR in seiner Wohnung verschanzt und gedroht, sich selber etwas anzutun. Die Polizei steht mit einem Grossaufgebot im Einsatz und hat das Gebiet an der Bahnhofstrasse weiträumig abgesperrt.

Federer und Bencic am Donnerstag eventuell je zweimal
Sport

Federer und Bencic am Donnerstag eventuell je zweimal

Roger Federer und Belinda Bencic stehen am Donnerstag in Rom im Erfolgsfall je zweimal im Einsatz. Wegen anhaltender Regenfälle mussten am Mittwoch sämtliche Partien abgesagt werden.

Bencic in Rom ausgeschieden
Sport

Bencic in Rom ausgeschieden

Belinda Bencic ist am WTA-Premier-Turnier in Rom in der 2. Runde ausgeschieden. Die Ostschweizerin unterlag der Französin Kristina Mladenovic (WTA 63) in knapp zwei Stunden 2:6, 6:2, 1:6.