Neuer Leader: Vorteil Dortmund, Bayern spielt nur Unentschieden


Roman Spirig
Sport / 30.03.19 23:37

Borussia Dortmund geht mit zwei Punkten Vorsprung in das Bundesliga-Spitzenspiel vom nächsten Samstag bei Bayern München. Während der BVB am 27. Spieltag gegen Wolfsburg dank zwei Toren in der Nachspielzeit 2:0 siegte, kamen die Bayern in Freiburg nur zu einem 1:1.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt
Regional

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt

Mit 1,6 Promille Alkohol im Blut hat eine 30-jährige Frau in der Nacht auf Montag auf der Autobahn A2 bei Beckenried einen Selbstunfall gebaut. Sie selber blieb unverletzt, ihr Beifahrer zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde ins Spital gebracht.

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt
Regional

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt

Beim Sturz von einem Montagegerüst hat sich ein 59-jähriger Arbeiter in Andermatt am frühen Donnerstagmorgen leicht verletzt. Er fiel aus ungeklärten Gründen aus rund zwei Metern Höhe zu Boden.

Lugano verpflichtet NHL-Center Spooner
Sport

Lugano verpflichtet NHL-Center Spooner

Der HC Lugano hat sich im Hinblick auf die kommende Saison die Dienste von Ryan Spooner gesichert. Der 27-jährige Center stösst mit einem Einjahresvertrag aus der NHL von den Vancouver Canucks ins Tessin.

Mann in Zuger Toilette starb eines natürlichen Todes
Regional

Mann in Zuger Toilette starb eines natürlichen Todes

Der Mann, der am Sonntagmorgen leblos in einer öffentlichen Toilette in Zug aufgefunden wurde, ist eines natürlichen Todes gestorben. Das ergaben die Untersuchungen des Zürcher Instituts für Rechtsmedizin.