Model Tamy Glauser soll für Zürcher Grüne in den Nationalrat


Roman Spirig
Regional / 15.05.19 07:22

Die Grünen Kanton Zürich wollen mit prominenter Besetzung in die Nationalratswahlen ziehen. Das international bekannte Model Tamy Glauser soll einen Listenplatz erhalten. Die offizielle Nomination findet am 21. Mai statt.

Model Tamy Glauser soll für Zürcher Grüne in den Nationalrat (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)
Model Tamy Glauser soll für Zürcher Grüne in den Nationalrat (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)

Die Geschäftsleitung der Grünen schlägt vor, Glauser nicht auf einem Topplatz zu platzieren, aber im vorderen Teil, bestätigte am Mittwoch Marionna Schlatter, Präsidentin der Grünen Kanton Zürich, eine Meldung des "Blicks". Glauser habe glaubhaft vermittelt, dass ihr grüne Themen am Herzen liegen.

Glauser und ihre Lebensgefährtin, Ex-Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht, zusammen auch Tamynique genannt, sind beide politisch aktiv und setzen sich für Umweltschutz und die Rechte von Homosexuellen ein. Mit Glauser würde zum ersten Mal ein Model im eidgenössischen Parlament politisieren, wie der "Blick" schreibt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Brooks Koepka in der Form für einen weiteren Sieg
Sport

Brooks Koepka in der Form für einen weiteren Sieg

In der Verfassung, in der er sich in der ersten Runde gezeigt hat, wird Titelverteidiger Brooks Koepka an der US PGA Champions in Bethpage bei New York nicht zu schlagen sein.

BA erhält Einsicht in Kalender von ehemaligem Fifa-Generalsekretär
Sport

BA erhält Einsicht in Kalender von ehemaligem Fifa-Generalsekretär

Die Bundesanwaltschaft erhält Einsicht in Auszüge des elektronischen Fifa-Geschäftskalenders der Jahre 2004 bis 2005 des ehemaligen Generalsekretärs Urs Linsi. Das Bundesgericht ist auf eine Beschwerde des Betroffenen nicht eingetreten.

Gegner des Waffengesetzes hadern mit Abstimmungskampf
Schweiz

Gegner des Waffengesetzes hadern mit Abstimmungskampf

Mit grosser Erleichterung haben die Befürworter des neuen Waffengesetzes auf das deutliche Ja reagiert. Schiessverbände und Jäger hingegen sind konsterniert und sprechen von einem Abstimmungskampf "an der Grenze zur Desinformation".

Edelweiss - Zuger Blaulichtorganisationen rüsten sich für ESAF Grosseinsatz
Regional

Edelweiss - Zuger Blaulichtorganisationen rüsten sich für ESAF Grosseinsatz

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) in Zug stellt Polizei, Feuerwehr und Sanität vor grosse Herausforderungen. Die Blaulichtorganisationen können bei der Bewältigung des grössten Zuger Volksfest aller Zeiten auch auf ausserkantonale Hilfe rechnen.