Mitten im Leben


Eliane Schelbert
Events / 14.06.19 17:09

Ab einem gewissen Alter fängt man an, über «andere» Themen nachzudenken. Bei der Veranstaltung «Mitten im Leben» wird über diese Themen gesprochen und offene Fragen geklärt

Veranstaltung «Mitten im Leben»
Veranstaltung «Mitten im Leben»

Ab einem gewissen Alter fängt man an, über «andere» Themen nachzudenken. Da es fast jedem so geht, wurde diese Veranstaltung ins Leben gerufen. Sie soll dafür dienen, Erfahrungen und benötigtes Wissen weiterzugeben, um verschiedene Fragen und Themen zu beleuchten.

Bei der diesjährigen Veranstaltung stehen die Themen «Rund um die medizinische und rechtliche Vorsorge» und «Vorsorge- und Nachfolgeplanung» im Mittelpunkt.

Im ersten Teil der Veranstaltung gibt es zwei interessante Referate und im Anschluss findet eine lebhafte Podiumsdiskussion, geführt von Kurt Aeschbacher, statt. Bei einem Apéro bietet sich dann noch die Möglichkeit, sich mit den Referenten und Teilnehmern auszutauschen.

Folgende Themen werden referiert:
- Was geschieht mit meinem Körper, wenn ich älter werde? 
- Besser verstehen ohne Hörgeräte!
- Welche Vorkehrungen sollte man für den Notfall treffen
- Vorsorgeauftrag
- Richtig und rechtzeitig vererben

Jetzt für die Veranstaltung «Mitten im Leben» anmelden

AdChoices
WERBUNG

AdChoices
WERBUNG


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton zahlt an Fusion von Hitzkirch und Altwis 2,4 Millionen
Regional

Kanton zahlt an Fusion von Hitzkirch und Altwis 2,4 Millionen

Der Kanton Luzern zahlt 2,4 Millionen Franken an die Fusion der Gemeinden Hitzkirch und Altwis. Die Fusion macht laut dem Regierungsrat Sinn. Die vereinten Gemeinderäte sind mit dem gesprochenen Beitrag einverstanden. Der Zusammenschluss ist 2021 vorgesehen.

21. Ägeriseelauf
Events

21. Ägeriseelauf

Am 19. Juli 2019, 19.00 Uhr, startet in Oberägeri wieder der Ägeriseelauf. Der Ägeriseelauf zählt zu den schönsten Läufen der Schweiz. Nicht umsonst zieht er jedes Jahr und 1500 Läufer an.

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt
Regional

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt

Beim Sturz von einem Montagegerüst hat sich ein 59-jähriger Arbeiter in Andermatt am frühen Donnerstagmorgen leicht verletzt. Er fiel aus ungeklärten Gründen aus rund zwei Metern Höhe zu Boden.

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach
Regional

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach

Ein Töfffahrer ist in der Nacht auf Freitag bei einem Unfall in Luthern schwer verletzt worden. Bei der Kollision mit dem Betonsockel einer Brücke wurde die Vordergabel des Töffs abgerissen und der 19-Jährige stürzte mitsamt der Gabel und dem Vorderrad in einen Bach.