Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten


Roman Spirig
Sport / 14.06.19 15:55

Marco Streller hat sein Amt als Sportchef des FC Basel niedergelegt. Der FC Basel bestätigt den Rücktritt. Dieser erfolge auf eigenen Wunsch des ehemaligen Internationalen. 

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten (Foto: KEYSTONE / PETER SCHNEIDER)
Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten (Foto: KEYSTONE / PETER SCHNEIDER)

Dazu geführt haben dürften unterschiedliche Auffassungen über die Personalie Marcel Koller. So soll Streller eine Trennung von Trainer Koller bevorzugt haben, die Klubführung um Präsident Bernhard Burgener unterstützte dieses Vorhaben jedoch nicht.

Marco Streller soll trotz allem im FCB-Vorstand und im Verwaltungsrat bleiben.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton Schwyz trennt sich von Leiterin des Amts für Justizvollzug
Regional

Kanton Schwyz trennt sich von Leiterin des Amts für Justizvollzug

Nach nur einem Jahr verlässt die Leiterin des Schwyzer Amts für Justizvollzug ihren Posten wieder. Jacqueline Wilson und der Kanton Schwyz gehen getrennte Wege, die Stelle wird neu ausgeschrieben.

Bolschoi Don Kosakenchor
Events

Bolschoi Don Kosakenchor

Der Männerchor der Bolschoi Don Kosaken kommt am 16. November live in die RaumJesuitenkirche in Luzern.

29-Jähriger baut in Ruswil Unfall unter Drogen und ohne Ausweis
Regional

29-Jähriger baut in Ruswil Unfall unter Drogen und ohne Ausweis

Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag in Ruswil beim Linksabbiegen in ein anderes Auto gefahren. Verletzt wurde niemand, es stellte sich aber heraus, dass der Lenker unter Drogen stand und ohne gültigen Führerausweis unterwegs war.

Stadtkeller Luzern: Swingin' Sponge Bigband
Events

Stadtkeller Luzern: Swingin' Sponge Bigband

Knapp 20 Musikerinnen und Musiker versammeln sich auf der Stadtkellerbühne und geben ein Repetoire mit Jazz, Funk und Rock zum Besten.