Luzern mehrere Wochen ohne Yannick Schmid


Roman Spirig
Sport / 05.03.19 13:39

Der FC Luzern muss mehrere Wochen ohne Yannick Schmid auskommen. Dies wegen einer unglücklichen Verletzung, die er im Training erlitten hat. 

Luzern mehrere Wochen ohne Yannick Schmid  (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Luzern mehrere Wochen ohne Yannick Schmid (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Der 23-jährige Innenverteidiger zog sich am Sonntag während einer Trainingseinheit ohne Fremdeinwirkung einen Teileinriss des Aussenbandes am rechten Knie zu. Eine Operation ist nicht erforderlich. Schmid kam in der laufenden Saison zu neun Einsätzen in der Super League.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

YB, Seoane und die Sterne
Sport

YB, Seoane und die Sterne

Der Weg in die Champions League führt für die Young Boys mit Innerschweizer Trainer Gerardo Seoane in den Playoffs durch die Feuerprobe des Belgrader Marakana-Stadions. Beim Hinspiel vom Mittwoch in Bern sollte die Basis geschaffen werden, um im Rückspiel bei Roter Stern ein Déjà-vu zu verhindern.

Sieben wollen für St. Gallen in den Ständerat
Regional

Sieben wollen für St. Gallen in den Ständerat

Dann waren es plötzlich sieben: Kurz vor Anmeldeschluss haben die Grünliberalen des Kantons St. Gallen den Arzt und HIV-Spezialisten Pietro Vernazza in den Ständerats-Wahlkampf geschickt. Nun tritt auch noch die BDP mit Norbert Feldmann an.

Die Kranzfestsieger der Saison 2019
Schwingen

Die Kranzfestsieger der Saison 2019

Vor dem ESAF in Zug gibt es hier alle Kranzfestsieger der Saison 2019 im Überblick. Reichmuth, Wicki, Orlik, Giger, Aeschbacher, Schurtenberger, Bösch, Wenger und und und... Es gibt viele in dieser Saison, die jubelten und unter ihnen so einige Königsanwärter.

Fünf Verletzte bei Kollision in Gotthard-Strassentunnel
Regional

Fünf Verletzte bei Kollision in Gotthard-Strassentunnel

Bei einer Kollision im Gotthard-Strassentunnel sind heute fünf Personen verletzt worden. Der Tunnel blieb stundenlang gesperrt.