Lugano - Servette: Luganos erster Heimsieg


Roman Spirig
Sport / 01.12.19 18:20

Der FC Lugano kann im Cornaredo doch noch gewinnen. Die Tessiner besiegten Servette etwas glückhaft 1:0. Der Brasilianer Junior Carlinhos erzielte in der 49. Minute den einzigen Treffer.

Lugano - Servette: Luganos erster Heimsieg (Foto: KEYSTONE / PABLO GIANINAZZI)
Lugano - Servette: Luganos erster Heimsieg (Foto: KEYSTONE / PABLO GIANINAZZI)

Carlinhos' Tor war das Highlight einer Partie, die höheren Ansprüchen nicht genügen konnte, weil tiefes Terrain und Pfützen auf dem Rasen ein flüssiges Spiel verhinderten.

In den ersten sieben Heimspielen dieser Saison kam Lugano zu vier Unentschieden, aber keinem Sieg. Gegen Servette, das in den letzten drei Runden die Young Boys (3:0), Luzern (2:1) und Basel (2:0) besiegt hatte, klappte es endlich. Ein Unentschieden hätte das Geschehen besser widerspiegelt. Lugano stand diesmal aber das Glück zur Seite, das zuvor in dieser Saison in den Heimspielen stets gefehlt hatte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Chris Baltisberger bleibt bis 2023 bei den ZSC Lions
Sport

Chris Baltisberger bleibt bis 2023 bei den ZSC Lions

Chris Baltisberger hat seinen Vertrag mit den ZSC Lions um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2022/23 verlängert. Der 28-jährige Stürmer spielt seit 2003 für die Zürcher und bestritt in der Saison 2010/11 das erste Spiel in der National League. Seither kamen 426 weitere Einsätze hinzu. Baltisberger wurde mit den ZSC Lions drei Mal Schweizer Meister.

Generalstreik in Frankreich hat Auswirkungen auf die Schweiz: Züge und Flüge fallen aus
Schweiz

Generalstreik in Frankreich hat Auswirkungen auf die Schweiz: Züge und Flüge fallen aus

Der Generalstreik in Frankreich hat Auswirkungen auf den Zug- und Flugverkehr zwischen der Schweiz und Frankreich. Einzelne Züge ab Genf fallen bereits ab heute Mittwochabend aus und auch der Flugverkehr in Zürich und Genf ist betroffen.

Zwei Autos nach Kollision auf A2 in Buochs ausgebrannt
Regional

Zwei Autos nach Kollision auf A2 in Buochs ausgebrannt

Nach einer Kollision sind gestern Dienstagabend auf der A2 in Buochs zwei Autos in Brand geraten. Die Fahrzeuginsassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Etappensieg für Schwarzenbach: Zwangsauktion in Zürich abgesagt
Schweiz

Etappensieg für Schwarzenbach: Zwangsauktion in Zürich abgesagt

Die Zwangsversteigerung der Werke von Sammler Urs E. Schwarzenbach ist abgesagt. Das Bundesverwaltungsgericht ist seinem Gesuch nachgekommen und hat eine superprovisorische Verfügung erlassen. Die Eidg. Zollverwaltung, welche die Auktion organisierte, ist enttäuscht.