Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot


Roman Spirig
Regional / 18.10.19 15:23

Diesen Donnerstag traf uns die traurige Nachricht, dass wir uns von unserem geschätzten Freund und Moderatoren Franz Jauch für immer verabschieden müssen. Er ist heute nach längerer schwerer Krankheit verstorben. Franz war für 3 Jahrzehnte bei Radio Sunshine und später auch bei Radio Central eine der unverkennbaren und wichtigsten Stimmen der Zentralschweiz.

Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot (Foto: KEYSTONE /  / )
Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot

  • Podcast - DANKE FRANZ, MERCI FRÄNZIS! In bester Erinnerung verabschieden Wegbegleiter Franz Jauch an den Radiosendern Sunshine und Central mit einer Spezialsendung. Moderiert und produziert von seinem langjährigen Arbeitskollegen und Freund Dani Steigmeier, blicken wir auf das sonnige und bewegte Radio-Leben von Franz zurück. (Play klicken)

    Im Radio-Studio: Franz Jauch mit Marco Rima und Dani Steigmeier.

    (Foto: Dani Steigmeier, Polo Hofer und Franz Jauch

Mit seiner Neugier, seinem Charme, seinem Humor und seiner stets offenen und freundlichen Art war er uns, seinem Team, wie auch seiner Hörerschaft immer nah und gut gesonnen. Franz hat uns alle mit seiner guten Laune und seiner Radio-Leidenschaft stets in seinen Bann gezogen.

Franz, als Entertainer, als Reporter, als Moderator aber vor allem auch als sehr guter Freund hast Du für immer einen grossen Platz in unserem Herzen.

Seiner Frau, seiner Familie und seinen vielen Freunden wünschen wir viel Kraft.


Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Ein Moderator, viele Wegebegleiter und Freunde. Franz Jauch.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Vielversprechende Ausgangslage für Lausanne und Zug
Sport

Vielversprechende Ausgangslage für Lausanne und Zug

In der Champions Hockey League erspielten sich Lausanne und Zug vielversprechende Ausgangslagen für die Rückspiele in einer Woche.

Kanton Uri hilft bei Sanierung der Schiffstation Tellsplatte
Regional

Kanton Uri hilft bei Sanierung der Schiffstation Tellsplatte

Die Kursschiffe auf dem Vierwaldstättersee sollen künftig die Schiffstation Tellsplatte wieder ansteuern. Der Kanton Uri beteiligt sich mit maximal 250'000 Franken an der Sanierung der Station. Der Landrat genehmigte heute einen Verpflichtungskredit einstimmig.

Flughafen Zürich befördert im Oktober weniger Passagiere
Schweiz

Flughafen Zürich befördert im Oktober weniger Passagiere

Das Passagieraufkommen am Flughafen Zürich ist im Oktober im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Zurückzuführen war dies auf eine gesunkene Zahl an Lokalpassagieren, während die Zahl der Umsteigepassagiere weiter zugenommen hat.

Zug muss lange auf Bachofner und Morant verzichten
Sport

Zug muss lange auf Bachofner und Morant verzichten

Der EV Zug muss rund drei Monate auf Jérôme Bachofner verzichten. Der 23-jährige Stürmer zog sich gegen den SC Bern eine Handverletzung zu, die operativ behandelt werden muss. Erst einige Tage später beim Zusammenzug mit der Nati stellte sich die Schwere der Verletzung heraus. Verteidiger Morant fällt dazu ebenfalls länger aus.