/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zusammenfassung: Keine Wende im Luzerner Regierungsrat - die Linke bleibt draussen
Regional

Zusammenfassung: Keine Wende im Luzerner Regierungsrat - die Linke bleibt draussen

Im zweiten Wahlgang der Luzerner Regierungsratswahlen ist die grüne Welle gestoppt worden. Die Stimmberechtigten vergaben die beiden letzten Sitze an die Bisherigen Paul Winiker (SVP) und Marcel Schwerzmann (parteilos). Die grüne Korintha Bärtsch, die Überraschungskandidatin des ersten Wahlgangs, blieb chancenlos.

Schwyzer Regierungsrat will Einzongunsmoratorium rasch beenden
Regional

Schwyzer Regierungsrat will Einzongunsmoratorium rasch beenden

Im Kanton Schwyz soll der vom Bundesrat auf Anfang Mai verhängte Einzonungsstopp beendet werden. Der Regierungsrat will das Baugesetz revidieren, um die gerügten Mängel zu beheben.

6. Rang für Tom Lüthi und Sturz von WM-Leader Baldassarri
Sport

6. Rang für Tom Lüthi und Sturz von WM-Leader Baldassarri

Tom Lüthi beendete nach einem schwierigen Rennen den Grand Prix von Frankreich in Le Mans im 6. Rang und liegt nach einem Sturz von WM-Leader Lorenzo Baldassarri nur noch sieben Punkte hinter dem Italiener.

Nach Spielabbruch: FC Luzern reicht Strafanzeige ein
Sport

Nach Spielabbruch: FC Luzern reicht Strafanzeige ein

Vier Tage nach der Stürmung des Platzes von Anhängern des Grasshopper Clubs Zürich und dem darauffolgenden Spielabbruch hat der FC Luzern Strafanzeige eingereicht. Er wehrt sich damit gegen Nötigung, Rassismus und Sachbeschädigung in seinem Stadion, der Swissporarena.