Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel


Roman Spirig
Regional / 09.07.18 11:50

Nach dem Zügelstress den Adressenwechsel online erfassen: Das wollen die Stadt Luzern und acht Agglomerationsgemeinden mit einem neuen Projekt ermöglichen. Sie erhalten dafür vom Kanton finanzielle Unterstützung.

Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel  (Foto: KEYSTONE /  / )
Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel (Foto: KEYSTONE / / )

Der Luzerner Regierungsrat steuert zum Projekt "eUmzugLUAgglo" 30'000 Franken aus dem Fonds für besondere Beiträge bei, wie er am Montag mitteilte. Beteiligt sind die Gemeinden Ebikon, Emmen, Horw, Kriens, Meggen, Malters, Adligenswil und Rothenburg sowie die Stadt Luzern. Weitere Gemeinden können sich dem Angebot nach erfolgreicher Einführung anschliessen.

An- und Abmeldungen bei Umzügen zählen zu den häufigsten Behördenkontakten. Die Applikation stehe im Einklang mit der kantonalen E-Government-Strategie und weise eine grosse Reichweite auf.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

MotoGP-Rennen wegen Regens abgebrochen - Marquez und Lüthi gestürzt und draussen
Sport

MotoGP-Rennen wegen Regens abgebrochen - Marquez und Lüthi gestürzt und draussen

Der Grand Prix der MotoGP-Klasse in Valencia wurde in der 15. von 27 Runden mit der Roten Flagge und wegen zu viel Wasser auf der Strecke abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt waren bei zunehmendem Regen nur noch 15 von 24 gestarteten Fahrern im Rennen.

Hirscher gewinnt wieder knapp vor Kristoffersen - Zenhäusern starker Vierter
Sport

Hirscher gewinnt wieder knapp vor Kristoffersen - Zenhäusern starker Vierter

Marcel Hirscher war auch zum Start der neuen Saison in Finnland nicht zu schlagen. Der Österreicher gewann den Weltcup-Slalom von Levi 9 Hundertstel vor dem Norweger Henrik Kristoffersen. Dritter wurde Slalom-Olympiasieger André Myhrer.

Aegerter in Valencia Elfter - Raffin auch mit WM-Punkt
Regional

Aegerter in Valencia Elfter - Raffin auch mit WM-Punkt

Versöhnlicher Saisonabschluss in der Moto2-Klasse: Dominique Aegerter fuhr in Valencia von Startposition 24 auf den 11. Platz vor, Jesko Raffin klassierte sich im 15. Rang. Der Portugiese Miguel Oliveira feierte seinen zwölften GP-Sieg.

Markus Söder meldet Kandidatur für CSU-Vorsitz an
International

Markus Söder meldet Kandidatur für CSU-Vorsitz an

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auch als CSU-Chef beerben. Nach Seehofers Rücktrittsankündigung und einer Serie von Aufforderungen aus der ganzen Partei meldete der 51-Jährige am Sonntag seine Kandidatur an.