/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ronaldo muss wegen Vergewaltigungs-Vorwürfen vor US-Gericht
Sport

Ronaldo muss wegen Vergewaltigungs-Vorwürfen vor US-Gericht

Der portugiesische Fussballstar Cristiano Ronaldo ist im Zuge der Ermittlungen wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs vor ein US-Gericht zitiert worden. Der 34-Jährige erhielt eine entsprechende Vorladung.

Historischer Börsenindex: SMI überschreitet erstmals 10'000 Punkte
Wirtschaft

Historischer Börsenindex: SMI überschreitet erstmals 10'000 Punkte

Der Schweizer Börsen-Leitindex SMI hat heute erstmals in seiner Geschichte die Marke von 10'000 Punkten überschritten. Für Auftrieb an den Börsenplätzen sorgen derzeit Hoffnungen auf Zinssenkungen.

Vier Verletzte bei Auseinandersetzung in St. Gallen
Schweiz

Vier Verletzte bei Auseinandersetzung in St. Gallen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen wurden in der Nacht auf Sonntag in St. Gallen vier Männer verletzt. Zwei Beteiligte wurden festgenommen.

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten
Sport

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten

Marco Streller hat sein Amt als Sportchef des FC Basel niedergelegt. Der FC Basel bestätigt den Rücktritt. Dieser erfolge auf eigenen Wunsch des ehemaligen Internationalen.