Grosse Werkzeugkiste in Rotkreuz auf Strasse aufgefunden


Roman Spirig
Regional / 20.05.19 17:46

In Rotkreuz ist heute Nachmittag auf einer Strasse eine grosse Werkzeugkiste aufgefunden worden. Wie sie dorthin kam, ist unbekannt.

Grosse Werkzeugkiste in Rotkreuz auf Strasse aufgefunden (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Grosse Werkzeugkiste in Rotkreuz auf Strasse aufgefunden (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Wie die Zuger Polizei mitteilte, ging bei ihr kurz vor 12 Uhr eine Meldung ein, wonach auf der Chamerstrasse in Fahrtrichtung Dorfzentrum eine grosse Werkzeugkiste auf der Fahrbahn liege.

Die Polizei konnte den Besitzer rasch ausfindig machen. Dieser habe angegeben, die Werkzeugkiste am Morgen bei einer Baustelle in Rotkreuz deponiert zu haben, teilte sie mit.

Wie die Kiste auf die Chamerstrasse kam, ist nach Angaben der Polizei noch nicht bekannt. Sie erhofft sich Hinweise durch Zeugen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

4000 Frauen demonstrieren in St. Gallen für Gleichberechtigung
Regional

4000 Frauen demonstrieren in St. Gallen für Gleichberechtigung

Rund 4000 Frauen und Männer aus der Ostschweiz haben am Freitag in St. Gallen für gleiche Rechte demonstriert. Vor der Kundgebung trafen sich Frauen aller Altersgruppen zu verschiedenen Aktionen in Städten und Dörfern.

Über 11'000 Unterschriften für tiefere Mehrwertsteuer auf Tampons
Schweiz

Über 11'000 Unterschriften für tiefere Mehrwertsteuer auf Tampons

"Bloody Unfair - Runter mit der Tampon-Steuer": Mehr als 11'000 Personen haben eine Petition mit dieser Forderung unterschrieben. Am Freitag, dem Tag des zweiten Frauenstreiks in der Schweiz, ist die Bittschrift dem Parlament übergeben worden.

Harald Schmidt feiert Late-Night-Comeback im Theater
International

Harald Schmidt feiert Late-Night-Comeback im Theater

Entertainer Harald Schmidt kehrt als Moderator seiner eigenen Late-Night-Show auf die Bühne zurück. In der kommenden Spielzeit wird der 61-Jährige im Stuttgarter Staatstheater die Reihe "Echt Schmidt" präsentieren.

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten
Sport

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten

Marco Streller hat sein Amt als Sportchef des FC Basel niedergelegt. Der FC Basel bestätigt den Rücktritt. Dieser erfolge auf eigenen Wunsch des ehemaligen Internationalen.