Gewinne jetzt Tickets für das Moon & Stars 2018


Eliane Schelbert
Events / 11.07.18 15:00

Hochkarätiges Line-up, unvergessliche Konzertabende unter dem Tessiner Sternenhimmel aber noch kein Ticket?

Das Moon&Stars Festival auf der Piazza Grande in Locarno ist nicht umsonst sowohl bei Künstlern als auch bei Gästen eines der beliebtesten Festivals der Welt. Der unvergleichliche Charme Locarnos gepaart mit kulinarischen und musikalischen Höhenflügen lässt die Herzen höher schlagen. Die nächste Ausgabe des Moon&Stars findet vom 13. bis 21. Juli 2018 statt und überrascht mit einem vielversprechenden Line-up. Gewinne jetzt 1x2 Tickets für den Konzertabend deiner Wahl.

Line-Up:
• 13.07.2018: Nek | Max | Renga & Anastacia

• 14.07.2018: Die fantastischen Vier & Bligg

• 15.07.2018: James Blunt & The Script

• 16.07.2018: Baschi & Hecht & Pegasus

• 17.07.2018: Rita Ora & Emeli Sandé

• 18.07.2018: James Arthur & Sarah Conner

• 19.07.2018: Jack Johnson & Milky Chance

• 20.07.2018: Sunrise Avenue & Adel Tawil 

• 21.07.2018: Scorpions & Gianna Nannini




Teilnahmeformular


Gewinne jetzt 1x2 Tickets für den Konzertabend deiner Wahl!

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeschluss ist jeweils 2 Tage vor dem jeweiligen Konzert. An der Verlosung können ausschliesslich auf der Radio Central Website registrierte Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz teilnehmen, ausgenommen Mitarbeitende der NMZ Werbe AG, Radio Central AG und Radio Sunshine AG.  Der Gewinner wird persönlich informiert. Eine Barauszahlung vom Gewinn ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Wettbewerbsteilnehmer/innen sind damit einverstanden, dass Radio Central die angegeben Personendaten für Marketingzwecke verwenden darf.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Überdachte Kantonsstrasse in Ebikon LU: Initiative zurückgezogen
Regional

Überdachte Kantonsstrasse in Ebikon LU: Initiative zurückgezogen

In Ebikon ist die Initiative, welche die Prüfung einer Überdachung der Kantonsstrasse fordert, zurückgezogen worden. Grund dafür ist, dass der Gemeinderat eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben hat, wie der Gemeinderat und das Initiativkomitee am Dienstag gemeinsam mitteilten.

Niederurnen GL: Totalschaden nach Sekundenschlaf auf der A3
Regional

Niederurnen GL: Totalschaden nach Sekundenschlaf auf der A3

Ein Autolenker ist in der Nacht auf heute wegen Sekundenschlafs auf der A3 bei Niederurnen GL von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Schacht, einem Zaun und einem Signalisationsmasten kollidiert. Das Auto war Schrott, der 32-Jährige hatte Glück und blieb unverletzt.

Hotelplan trotz durchzogener Buchungszahlen mit Gewinn
Wirtschaft

Hotelplan trotz durchzogener Buchungszahlen mit Gewinn

Trotz durchzogener Buchungszahlen hat Hotelplan Suisse im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 (per Ende Oktober) Gewinn gemacht. Dies gab die Migros-Reisetochter am Dienstag vor den Medien bekannt, ohne konkrete Zahlen zu nennen.

Urner Umweltverbände erheben Einsprache gegen Kraftwerkprojekt
Regional

Urner Umweltverbände erheben Einsprache gegen Kraftwerkprojekt

Das geplante Wasserkraftwerk im Urner Meiental soll nicht gebaut werden. WWF und Pro Natura haben Einsprache gegen das Vorhaben eingereicht. Wenn in Uri die Nutzung der Wasserkraft erhöht werden solle, sei eine Erhöhung der Staumauer des Göscheneralpsees zu prüfen, fordern sie.