Gastgeber Russland gewinnt WM-Auftaktspiel 5:0


Roman Spirig
Sport / 14.06.18 19:10

Russland ist der Auftakt zur Heim-WM geglückt. Der Gastgeber bezwang Saudi-Arabien im Auftaktspiel der 21. Endrunde mit 5:0.

Gastgeber Russland gewinnt WM-Auftaktspiel 5:0  (Foto: KEYSTONE / AP / Hassan Ammar)
Gastgeber Russland gewinnt WM-Auftaktspiel 5:0 (Foto: KEYSTONE / AP / Hassan Ammar)

Die Russen gerieten im Moskauer Luschniki-Stadion vor 78'011 Zuschauern zu keinem Zeitpunkt der Partie in Schwierigkeiten. Juri Gasinski (12.) und der eingewechselte Denis Tscheryschew (43.) sorgten bereits vor der Pause für klare Verhältnisse. Auch für den dritten Treffer Russlands zeichnete mit Artem Dsjuba ein Einwechselspieler verantwortlich. Bei seinem Kopfballtreffer in der 71. Minute stand der 1,96 m grosse Stürmer noch nicht einmal anderthalb Minuten auf dem Feld.

In der Nachspielzeit trafen Tscheryschew mit einem sehenswerten Aussenrist-Schlenzer sowie Alexander Golowin mittels Freistoss.

Das zweite Spiel der Gruppe A findet am Freitag (14.00 Uhr) in Jekaterinburg zwischen Ägypten und Uruguay statt.

(sda)