FPÖ-Politiker schiesst in Österreich von Balkon


Roman Spirig
International / 13.07.19 09:41

Ein Kommunalpolitiker der österreichischen rechtspopulistischen FPÖ soll Medienberichten zufolge von einem Balkon in Österreich mehrere Schüsse abgegeben haben. Der 57-Jährige sei vorläufig festgenommen worden, berichtete die Nachrichtenagentur APA.

FPÖ-Politiker schiesst in Österreich von Balkon (Foto: KEYSTONE / PETER SCHNEIDER)
FPÖ-Politiker schiesst in Österreich von Balkon (Foto: KEYSTONE / PETER SCHNEIDER)

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die FPÖ schloss den Mann mit sofortiger Wirkung aus der Partei aus.

APA berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, der Mann sei betrunken gewesen und habe angeblich aus Wut über die Absetzung des österreichischen Innenministers Herbert Kickl (FPÖ) und eines Pfarrers geschossen. Die Polizei bestätigte dies offiziell zunächst nicht.

Der 57-Jährige sei bisher völlig unauffällig gewesen, sagte die FPÖ-Landeschefin Marlene Svazek der Nachrichtenagentur. "Wir haben auch nicht gewusst, dass er überhaupt Waffen besitzt."

Innenminister Kickl war nach der Veröffentlichung eines Enthüllungsvideos rund um Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache entlassen worden. Nach dessen Entlassung zogen sich alle FPÖ-Minister aus der Regierungskoalition in Wien zurück, die Regierung zerbrach.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kranzfestsieger der Saison 2019
Schwingen

Die Kranzfestsieger der Saison 2019

Vor dem ESAF in Zug gibt es hier alle Kranzfestsieger der Saison 2019 im Überblick. Reichmuth, Wicki, Orlik, Giger, Aeschbacher, Schurtenberger, Bösch, Wenger und und und... Es gibt viele in dieser Saison, die jubelten und unter ihnen so einige Königsanwärter.

Zweifel an internen Abläufen - SBB muss Zugtüren ersetzen
Schweiz

Zweifel an internen Abläufen - SBB muss Zugtüren ersetzen

Anfang August war ein SBB-Zugbegleiter wegen einer defekten Türsteuerung tödlich verletzt worden. Nun reagiert der Bund: Er verpflichtet die SBB, für das sichere Funktionieren der Türen zu sorgen. Zudem muss das Unternehmen seine Abläufe unter die Lupe nehmen lassen.

E-Biker verunfallt in Ballwil in einem Kreisel
Regional

E-Biker verunfallt in Ballwil in einem Kreisel

Der Fahrer eines Elektrovelos hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Ballwil Verletzungen zugezogen. Der 58-Jährige befuhr einen Kreisel. Als er diesen verlassen wollte, stürzte er auf der rutschigen Fahrbahn.

Flugzeugbauer Pilatus liefert sechs PC-24 nach Schweden
Wirtschaft

Flugzeugbauer Pilatus liefert sechs PC-24 nach Schweden

Der Nidwaldner Flugzeugbauer Pilatus kann sechs Stück seines Business-Jet PC-24 nach Schweden verkaufen. Die Flieger werden mit kompletter Ambulanzausstattung im Jahr 2021 ausgeliefert.