«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019


Roman Spirig
Paid Content / 23.05.19 10:15

Ihr wollt Tickets fürs das Eidgenössiche Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug gewinnen? Jetzt habt ihr hier die Chance dazu. «Folged em Schwingfluencer»!

«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019 (Foto: KEYSTONE /  / )
«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019

Vom 15. Mai bis 19. Juni 2019 erwartet euch der Schwingfluencer an mehreren Standorten. 

1. Geht zu den teilnehmenden Partner und macht ein Selfie mit dem Schwingfluencer.

2. Folgt dem Schwingfluencer auf Facebook und/oder Instagram.

3. Postet euer Selfie mit dem Schwingfluencer auf Facebook und/oder Instagram mit #schwingfluencer und #arthurweber oder #möbelegger, je nach Standort. Für eine Teilnahme muss das Instagram-Profil öffentlich einsehbar sein. Für eine Teilnahme via Facebook muss der entsprechende Post öffentlich sein.

Unter allen eingegangenen Fotos, welche die Bedingungen erfüllen, verlosen wir pro Partner zwei Tickets (Eintagestickets) für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug. Die Verlosung findet am 19.06.2019 statt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Radio Central wünscht viel Glück.

Es gelten die Teilnahmebedingungen von Radio Central.

Hier die Adressen der teilnehmenden Partner.

ARTHUR WEBER AG
Alle Standorte
Hier geht es zur Übersicht. 

Möbel Egger
Ristorante EGGspresso, Luzernstrasse 101, 6274 Eschenbach/LU

                 


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mehrheit der Kantone rechnet 2020 mit schwarzen Zahlen
Schweiz

Mehrheit der Kantone rechnet 2020 mit schwarzen Zahlen

25 von 26 Kantonen haben ihre Budgets für das Jahr 2020 vorgelegt. 15 Kantone rechnen mit schwarzen Zahlen, 10 budgetieren rot. Trotzdem ist der Gesamtsaldo unter dem Strich negativ. Grund ist das massive Defizit im Kanton Genf. Die nachfolgende Tabelle gibt eine detaillierte Übersicht.

Trump vergleicht Kurden und Türken mit streitenden Kindern
International

Trump vergleicht Kurden und Türken mit streitenden Kindern

US-Präsident Donald Trump hat die Kämpfe in Nordsyrien zwischen Kurden und türkischen Soldaten mit einer Rauferei zwischen Kindern verglichen. "Was ich gemacht habe, war unkonventionell", sagte Trump vor Anhängern im Bundesstaat Texas. Er habe beide Seiten "kurze Zeit kämpfen" lassen wie zwei Kinder.

Alkoholisierter Autofahrer fährt auf A14 in Signalisation
Regional

Alkoholisierter Autofahrer fährt auf A14 in Signalisation

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Dienstagabend auf der A14 in Buchrain in ein Signalisationsfahrzeug gefahren. Er blieb unverletzt.

CH Media frisst auch 3-Plus-Gruppe
Schweiz

CH Media frisst auch 3-Plus-Gruppe

Die Sender 3+, 4+, 5+ und 6+ wechseln den Besitzer. Die CH Media AG übernimmt die 3-Plus-Gruppe. Dies gaben die beiden Medienunternehmen heute bekannt.