/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stau am Mount Everest - vier Todesfälle in zwei Tagen
International

Stau am Mount Everest - vier Todesfälle in zwei Tagen

Am Mount Everest sind binnen zwei Tagen vier Bergsteiger ums Leben gekommen. Insgesamt lag die Zahl der Toten seit Beginn der Hauptklettersaison am höchsten Berg der Welt in der vergangenen Woche damit bei sechs.

Eröffnung der Urner Alpenpässe verzögert sich weiter
Regional

Eröffnung der Urner Alpenpässe verzögert sich weiter

Die Öffnung des Klausenpasses zwischen Uri und Glarus verzögert sich weiter. Schneefälle und nur leicht ansteigende Temperaturen machen den Urner Räumungsarbeitern das Leben schwer.

Zwei männliche Skelette am Glaubenberg gefunden
Regional

Zwei männliche Skelette am Glaubenberg gefunden

Am Glaubenberg sind in unmittelbarer Nähe zueinander zwei Skelette gefunden worden. Die Behörden gehen nicht davon aus, dass zwischen den beiden menschlichen Überresten ein Zusammenhang besteht.

Gegen 700 Waffen in der Zentralschweiz bei Polizei abgegeben
Regional

Gegen 700 Waffen in der Zentralschweiz bei Polizei abgegeben

Bei einer Waffen-Sammelaktion in drei Zentralschweizer Kantonen sind nach Angaben der Luzerner Kantonspolizei 670 Feuerwaffen abgegeben worden. Die Aktion fand eine Woche nach der Abstimmung über das verschärfte Waffenrecht statt.