FC Luzern Stürmer Tomi Juric vor dem Absprung?


Roman Spirig
Sport / 12.02.19 13:56

Der Stürmer Tomi Juric trainiert diese Woche nicht mit der 1. Mannschaft vom FC Luzern. Er fehlt darum sicher auch bei den beiden Spielen gegen Sion und Lugano. 

FC Luzern Stürmer Tomi Juric vor dem Absprung?  (Foto: KEYSTONE/TI-PRESS / PABLO GIANINAZZI)
FC Luzern Stürmer Tomi Juric vor dem Absprung? (Foto: KEYSTONE/TI-PRESS / PABLO GIANINAZZI)

Wie der Medienchef Markus Krienbühl auf Anfrage von Radio Central erklärt, gibt es sportliche und wirtschaftliche Gründe für diesen Entscheid vom FC Luzern.

Es ist möglich, dass Tomi Juric ab der nächsten Woche wieder zum Kader von der 1. Mannschaft vom FCL gehört. Es kann aber auch sein, dass er in den nächsten Tagen den Club wechselt. Sein Vertrag läuft noch bis im Sommer. 

Für den FC Luzern würde ein Transfer zu diesem Zeitpunkt also wirtschaftlich Sinn machen, denn jetzt könnte der FC Luzern daran noch verdienen. Im Sommer ist Juric für andere Teams ablösefrei zu haben. Das Winter-Transferfenster schliesst Ende Monat.

Tomi Juric hat in dieser Saison offensiv beim FCL kaum eine Rolle gespielt. In der Super League gelang ihm in 7 Anläufen nur ein einziger Assist. Im Cup erzielte er gerade mal ein Tor. 

(Central Redaktion / pascal weber)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mikaela Shiffrin legt eine Pause ein
Sport

Mikaela Shiffrin legt eine Pause ein

Mikaela Shiffrin, die Weltmeisterin im Super-G und im Slalom, legt eine Pause ein und wird die nächsten beiden Stationen im Weltcup auslassen. Sowohl an den Rennen vom Wochenende in Crans-Montana (Abfahrt/Kombination) als auch eine Woche später in Rosa Chutor in Russland (Abfahrt/Super-G) wird die Amerikanerin fehlen.

Schweizer Rekord-Delegation an der Hallen-EM
Sport

Schweizer Rekord-Delegation an der Hallen-EM

Die Schweiz wird an den Hallen-Europameisterschaften in Glasgow (1. bis 3. März) mit der Rekord-Delegation von 17 Athletinnen und Athleten vertreten sein.

Fedi geht auf Sand - Roger Federer tritt in Madrid an
Sport

Fedi geht auf Sand - Roger Federer tritt in Madrid an

Roger Federer wird das am 6. Mai beginnende Masters-1000-Turnier in Madrid bestreiten. Damit startet Federer erstmals wieder in eine Sandsaison nach 2 Jahren Absenz. 

Die Migros ruft Alnatura Kinder Bircher Müsli zurück
Schweiz

Die Migros ruft Alnatura Kinder Bircher Müsli zurück

Im Bircher Müsli können sich Teile von Apfelstielen befinden. Kundinnen und Kunden werden gebeten, das Produkt ihren Kindern nicht mehr zum Verzehr zu geben.