ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke


Roman Spirig
Partner / 06.06.19 11:40

Im Netz kursieren überteuerte Tickets für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug. Das OK des Schwingfestes will dies zwar nicht tolerieren. Mit konkreten Massnahmen tun sich die Veranstalter allerdings schwer, obwohl das Problem bereits 2016 in Estavayer bestand.

ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke (Foto: KEYSTONE /  / )
ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke

Ein Inhalt unseres Partners zentraplus:


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnwagen beginnt auf A2 zu brennen
Regional

Wohnwagen beginnt auf A2 zu brennen

Ein Wohnanhänger hat heute auf der Autobahn A2 in Stans NW Feuer gefangen. Die Fahrzeugkombination konnte in Stans Süd noch die Autobahn verlassen, bevor der Wohnwagen vollständig in Brand geriet. Verletzt wurde niemand.

4000 Frauen demonstrieren in St. Gallen für Gleichberechtigung
Regional

4000 Frauen demonstrieren in St. Gallen für Gleichberechtigung

Rund 4000 Frauen und Männer aus der Ostschweiz haben am Freitag in St. Gallen für gleiche Rechte demonstriert. Vor der Kundgebung trafen sich Frauen aller Altersgruppen zu verschiedenen Aktionen in Städten und Dörfern.

Verurteilter Mörder soll nach Freilassung Schweiz verlassen
Schweiz

Verurteilter Mörder soll nach Freilassung Schweiz verlassen

Ein heute 58-jähriger Kosovare, der wegen mehrfachen Mordes im St. Galler Strafvollzug sitzt, soll die Schweiz nach Verbüssung seiner Haftstrafe verlassen. Dies hat das Berner Verwaltungsgericht entschieden.

Wir suchen die Grillhelden 2019!

Wir suchen die Grillhelden 2019!

Sommerzeit ist Grillzeit. Radio Central sucht in Zusammenarbeit mit Weber und Hornbach die Grillhelden 2019. Grillfreunde, Grillexperten und solche, die es werden wollen: ran an den Grill! Meldet euch für unseren Live-Grill-Wettkampf an, zeigt was ihr könnt und gewinnt Hornbach-Gutscheine im Wert von bis zu CHF 1'500.00. Habt ihr das Zeug zum Grillhelden 2019?