Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt


Roman Spirig
Schweiz / 15.06.19 10:20

Ein 41-jähriger Mann ist im Kanton Appenzell Innerrhoden in steilem Gelände abgestürzt und gestorben. Er war mit einer Wandergruppe vom Äscher Richtung Chobel unterwegs.

Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)
Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)

Der Mann aus dem Kanton Bern stürzte aus unbekannten Gründen das steil abfallende Gelände hinunter, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Samstag mitteilte. Sofort wurden die Rega und die Bergrettung alarmiert. Diese konnten nur noch der Tod des 41-jährigen festgestellen.

Das berühmteste Gasthaus im Alpstein, der Äscher, ist ein beliebtes Ausflugsziel.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

GERSAUERHERBST
Events

GERSAUERHERBST

Ab dem 12. November findet wieder der Gersauer Herbst statt - das Innerschweizer Kulturfestival in Gersau

Alle Glarner Orte sollen an den ÖV angeschlossen werden
Regional

Alle Glarner Orte sollen an den ÖV angeschlossen werden

Im Glarnerland sollen alle Ortschaften per Bus oder Bahn erreichbar sein. Die Regierung will diesen Grundsatz gesetzlich verankern.

Aegerter fährt künftig in der MotoE-Klasse
Sport

Aegerter fährt künftig in der MotoE-Klasse

Dominique Aegerter wechselt wir erwartet in die MotoE-Klasse. Der Berner unterschrieb beim deutschen Team "Intact" für die erst kürzlich neu geschaffene Rennserie mit Elektro-Motorrädern.

Denner-Mitarbeiter erhalten 2020 mehr Lohn
Schweiz

Denner-Mitarbeiter erhalten 2020 mehr Lohn

Die Mitarbeiter des Discounters Denner erhalten 2020 etwas mehr Lohn. Die Lohnsumme werde um 0,9 Prozent angehoben, teilte die Migros-Tochter mit.