Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons


Roman Spirig
Sport / 10.04.19 06:56

Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat mit 40 Jahren und nach 21 Saisons in der NBA das Ende seiner Karriere bekanntgegeben.

Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons (Foto: KEYSTONE / AP / Tony Gutierrez)
Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons (Foto: KEYSTONE / AP / Tony Gutierrez)

Nowitzki verkündete seinen erwarteten Rückzug am Dienstagabend Ortszeit nach Dallas' letztem Heimspiel der Regular Season gegen die Phoenix Suns. "Das war mein letztes Heimspiel. Aber ich werde hier bleiben, das ist mein neues Zuhause, mit meiner Frau und meinen Kids. Ich bin ein Texaner geworden, ich danke euch allen", sagte der Deutsche aus Würzburg bei den Feierlichkeiten in der Arena.

Da Dallas die Playoffs in der NBA verpasst hat, wird die Partie am Donnerstag bei den San Antonio Spurs der letzte reguläre Auftritt für Nowitzki sein. Bei einer Lichter-Show ging Nowitzki vom Feld, zuvor hatten ihn fünf Legenden um Larry Bird und Landsmann Detlef Schrempf in einer Abschiedsgala geehrt.

Vor acht Jahren führte Nowitzki die Mavericks zu seinem ersten und einzigen Titelgewinn in der NBA, wurde 2007 als wertvollster Spieler der Liga ausgezeichnet. In der ewigen Punkte-Bestenliste überholte er kürzlich erst Legende Wilt Chamberlain und kletterte auf den 6. Platz.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

39 Tote in Lastwagen-Container in Grossbritannien entdeckt
International

39 Tote in Lastwagen-Container in Grossbritannien entdeckt

Grausamer Fund in Grossbritannien: 39 Leichen sind in einem Container eines Lastwagens östlich von London entdeckt worden. Bei den Toten handelt es sich der Polizei zufolge um 38 Erwachsene und einen Teenager.

CKW sanieren Stauwehr des Reusskraftwerks für 1,5 Millionen Franken
Regional

CKW sanieren Stauwehr des Reusskraftwerks für 1,5 Millionen Franken

Die Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) erneuern das Stauwehr des Kraftwerks Rathausen an der Reuss. Für 1,5 Millionen Franken werden ab Oktober bis Februar die Schützentafeln saniert, die den Wasserstand im Kanal regulieren.

Zürcher Straftäter
Regional

Zürcher Straftäter "Carlos": 19 Vorfälle in mehreren Gefängnissen

In Zürich steht am nächsten Mittwoch einmal mehr der junge Straftäter "Carlos" vor Gericht. Der mittlerweile 23-Jährige ist angeklagt, weil er während seiner Gefängnis-Odyssee mehrmals Angestellte, Polizisten und Mitinsassen angegriffen haben soll. Die Anklageschrift listet 19 Vorfälle auf.

Jacqueline Badran (SP) ist Zürcher Panaschierkönigin
Regional

Jacqueline Badran (SP) ist Zürcher Panaschierkönigin

SP-Nationalrätin Jacqueline Badran ist klare Panaschierkönigin der diesjährigen Zürcher Nationalratswahlen. Das heisst, dass sie am häufigsten von Wählerinnen und Wählern anderer Parteien unterstützt wurde.