Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie


Roman Spirig
Regional / 19.07.19 17:42

Ein unbekannter Mann hat am Vormittag einem 68-jährigen Mann in einer Tiefgarage in Baar mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie gestohlen. Der Dieb sprach den Rentner an und bat ihn, Kleingeld zu wechseln.

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie
Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie

Als der Rentner sein Portemonnaie öffnete, griff der Täter dem Opfer unbemerkt in die Geldbörse und klaute ihm Notengeld im Wert von mehreren hundert Franken, wie die Zuger Polizei mitteilte. Als das Opfer den Diebstahl bemerkte, hatte sich der Täter bereits aus dem Staub gemacht.

Die Polizei warnt: In den letzten Tagen seien bei der Polizei vermehrt Meldungen von versuchten Trickdiebstählen eingegangen. Die Täter gingen meistens nach dem gleichen Muster vor.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?
Schwingen

ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?

Samuel Feller hat das wichtigste Amt am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest inne: Er bestimmt die Spitzenpaarungen und macht die gesamte Einteilung des 1. Ganges. Im Interview spricht er über diese grosse Verantwortung und die Stimmung an einem Eidgenössischen.

Stadt Luzern prüft Vorgehen gegen Airbnb-Vermietung
Regional

Stadt Luzern prüft Vorgehen gegen Airbnb-Vermietung

Die Luzerner Stadtregierung sieht Handlungsbedarf bei der Vermietung von Ferienwohnungen durch Online-Plattformen wie Airbnb oder HomeAway. Diese hätten sich von der ursprünglichen Idee entfernt, es brauche daher Massnahmen zum Schutz des Wohnraums.

Gewinne Tickets für das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin!

Gewinne Tickets für das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin!

Dieter Bohlen Fans aufgepasst!! Good News Production und Sunshine Radio schicken dich an das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin. Flug, Hotel, Konzert-Tickets und ein kleines Taschengeld sind im Preis inbegriffen. Jetzt mitmachen und gewinnen.

Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug
Schwingen

Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug

Der US-Schwinger Dustin Gwerder, mit Muotathaler Wurzeln, ist von weit her ans ESAF angereist. Er kommt aus Truckee, Kalifornien und ist einer der wenigen Auslandschweizer, welche am Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019 Zug in mitschwingen