Die Arbeitslosenquote ist in zwei Zentralschweizer Kantonen gestiegen


Roman Spirig
Regional / 09.08.18 23:00

Die Arbeitslosenquote ist im Juli im Vergleich zum Vormonat in zwei Zentralschweizer Kantonen leicht gestiegen, in drei Kantonen stagniert und in Luzern gesunken. Insgesamt waren 6476 Menschen ohne Job und 11'991 Stellensuchende registriert.

Die Arbeitslosenquote ist in zwei Zentralschweizer Kantonen gestiegen  (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)
Die Arbeitslosenquote ist in zwei Zentralschweizer Kantonen gestiegen (Foto: KEYSTONE / ANTHONY ANEX)

Die absolute Arbeitslosenzahl nahm damit um 149 Personen ab, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Donnerstag mitteilte. Landesweit verharrte die Quote auf einem Zehnjahrestief. Sämtliche sechs Zentralschweizer Kantone liegen unter dem Schweizer Durchschnittswert von 2,4 Prozent.

In Zug wuchs der Arbeitslosenanteil von 2 auf 2,1 Prozent, die Zahl der Stellensuchenden betrug 2427. Das waren acht mehr als im Juni. Auch in Nidwalden stieg der Anteil von 0,8 auf 0,9 Prozent. 449 Stellensuchende waren registriert - 50 mehr als im Vormonat.

In Luzern ging die Arbeitslosenquote von 1,7 auf 1,6 Prozent und auch die Zahl der Stellensuchenden um 23 auf 6556 zurück. Keine Veränderungen bei der Quote gab es in Uri (0,5), Schwyz (1,2) und Obwalden (0,6).

Im Vorjahresvergleich verzeichneten sämtliche Kantone einen Rückgang bei der Arbeitslosenquote, am stärksten war dieser in Schwyz mit 0,5 Prozentpunkten. Hier waren im Juli 2016 noch 366 Personen mehr als arbeitslos registriert.

Für mehr News - hier klicken

Bequem dazu Radio hören? Einfach unten auf Play klicken

(sda / Central Redaktion)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Harry und Meghan legen Kranz an Kriegsdenkmal in Sydney nieder
International

Harry und Meghan legen Kranz an Kriegsdenkmal in Sydney nieder

Prinz Harry hat für die Eröffnung einer Ausstellung an einem Kriegsdenkmal in Sydney seine Militäruniform angezogen. Bei der Zeremonie am Samstag legten Harry (34) und seine schwangere Ehefrau Meghan (37) einen Kranz am Anzac Memorial im Hyde Park nieder.

Kloten verliert auch in der Ajoie
Sport

Kloten verliert auch in der Ajoie

Der EHC Kloten findet in der Swiss-League-Meisterschaft vorerst noch nicht aus der Krise. Die Klotener bezogen in Pruntrut gegen Ajoie mit 2:4 die sechste Niederlage hintereinander.

Gut für Adi Hütter - Jovic glänzt mit Fünferpack für Frankfurt
Sport

Gut für Adi Hütter - Jovic glänzt mit Fünferpack für Frankfurt

Nach einem durchwachsenen Saisonstart läuft es für Eintracht Frankfurt mit Ex-YB-Trainer Adi Hütter immer besser. Der Cupsieger liess Fortuna Düsseldorf im Freitagsspiel der Bundesliga beim 7:1 (3:0) keine Chance. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können.

Lewis Hamilton auch im Regen zweimal der Schnellste
Sport

Lewis Hamilton auch im Regen zweimal der Schnellste

Regen am Morgen, Regen am Nachmittag: Der erste Trainingstag zum Grand Prix der USA in Austin war wegen der feuchten Bedingungen wenig aussagekräftig.